Frage von eddyNas, 23

Zwangsgedanken Erfahrung Medikamente?

Hallo Leute,

ich leide extrem unter Gedankenzwängen. Ich lasse das kokrete Thema jetzt mal außen hervor, da es einfach zu viel wäre. Meine eigentliche Frage ist, ob jemand schon mal Erfahrungen mit medikamentöser Behandlung gemacht hat ?

Vielen Dank im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von samm1917, Community-Experte für Depression, 13

Eine gute Freundin von mir hat diverse Medikamente durchprobiert. Gegen Zwangsgedanken und Zwangsstörungen werden vor allem Antidepressiva der SSRI-Klasse eingesetzt http://deprimed.de/ssri-ssnri-sndri-nari/). "Hängen geblieben" ist sie auf Sertralin. Dieses Medikament hat ihr relativ gut geholfen.

Zwangsstörungen zu behandeln ist nicht einfach. Meist müssen mehrere Medikamente durchprobiert werden bis eines hilft. Wenn nix hilft kann man es immer noch mit einer EKT (Elektro-Krampf-Therapie) versuchen. Doch diese macht man erst wenn diverse Medikamente versagt haben und die Beschwerden enorm stark ausgeprägt sind.

Des weiteren werden häufig auch Neuroleptika verschrieben.

Antwort
von magnum72, 13

Bei einem sehr guten freund von mir helfen diese Medikamente leider nicht mehr. Ihm bleibt jetzt die letzte Möglichkeit einer EKT Elektro Krampf Therapie. Ja das ist das wonach es sich anhört. Strom durchs Gehirn jagen.Ich glaube er wäre froh noch mit diesen Medikamenten auszukommen . Und daher glaube ich das du es versuchen solltest. Es ist nicht immer nur schlecht ein Medikament zu nehmen. Ich nehme auch seit Jahren Blutdruck Pillen. Mir hilft es. Vieleicht können diese Medikamente dir helfen. Du wirst es nie erfahren wenn du es nicht ausprobierst. Sollten sie dir nicht bekommen kannst du sie immer noch absetzen. Versuch es aber es könnte dein Leben Verändern.😉

Antwort
von magnum72, 17

Bei einem sehr guten freund von mir helfen diese Medikamente leider nicht mehr. Ihm bleibt jetzt die letzte Möglichkeit einer EKT Elektro Krampf Therapie. Ja das ist das wonach es sich anhört. Strom durchs Gehirn jagen.Ich glaube er wäre froh noch mit diesen Medikamenten auszukommen . Und daher glaube ich das du es versuchen solltest. Es ist nicht immer nur schlecht ein Medikament zu nehmen. Ich nehme auch seit Jahren Blutdruck Pillen. Mir hilft es. Vieleicht können diese Medikamente dir helfen. Du wirst es nie erfahren wenn du es nicht ausprobierst. Sollten sie dir nicht bekommen kannst du sie immer noch absetzen. Versuch es aber es könnte dein Leben Verändern.😉 👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community