Frage von Brotessen22, 33

Zwanghaftes Verlangen eine bestimmte Bewegung zu machen/Tick?

Ich habe ein Problem mit meinen Augen, ich muss alle paar Sekunden nach oben sehen, so dass die Pupillen fast nicht mehr sichtbar sind... Klingt verrückt, ich weiß, aber ich kann damit nicht aufhören. Es ist nicht so, dass es automatisch geht, sondern dass ich das zwanghafte Verlangen danach habe, nach dem "Gefühl" welches man bei der Bewegung hat... Ich halte es nicht aus, diese Bewegung länger nicht zu machen...

Leider ist das keine Scherz Frage, ich meine es ernst und das macht mich echt langsam fertig, habe das schon seit 3 Jahren. In der Nacht kann ich deswegen manchmal nicht einschlafen.

Antwort
von D4nil, 33

Hey,

Da kannst nur du dir selbst helfen... wenn du Tag täglich versuchst diesen Willen zu unterdrücken, dann gewöhnst du ihn dir auch ab.

Ich selber mache seit fünf Jahren ein und dieselbe Bewegung zum Finger knacksen, mehrere Male jede Minute, vorausgesetzt meine Hände sind frei... stört weder mich noch andere. Genauso kannst auch du einfach versuchen damit zu leben ^^

Kommentar von Brotessen22 ,

bei mir ist es was anderes, die Bewegung ist ja nicht gerade angenehm. Das ist so typisch für mich, das ich so was habe was fast kein anderer hat^^ weil ein Tick ist es ja nicht

Kommentar von D4nil ,

Einer meiner Freunde schlägt oft und gerne die unteren Teile beider Handflächen aneinander... sieht komisch und auch nicht sehr angenehm aus, habe ich noch nie bei wem anderen gesehen... ihm macht das aber nichts aus :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten