Frage von DWSWx3, 50

zwanghaftes Nagelbett kauen.. (dringend)hat jemand eine Lösung?

hallo, also ich habe folgendes Problem, solange ich denken kann kaue ich schon an der Haut um meinen Nägeln herum, allerdings ist es in den letzten Monaten und vor allem Wochen wirklich extrem geworden, ich würde es schon fast als eine Sucht oder einen Zwang bezeichnen so blöd es sich auch anhört.. meine Haut um den Nägeln herum leuchtet förmlich rot durch die Schwellung und Irritation, manchmal kaue ich solange bis es blutet und ich unerträgliche Schmerzen bekomme, erst dann schaffe ich es manchmal aufzuhören, manchmal ignorier ich aber auch den Schmerz und muss weiter machen. hin und wieder geschieht das ganz unbewusst aber in manchem Situationen wie vorhin erst, mache ich das sehr wohl bewusst und ich weiß das ich aufhören muss aber ich MUSS weiter machen ich versuche mich gerade weiter davon abzuhalten weil ich gerade erst wieder meinen finger aufs Fleisch runtergerissen habe und es geblutet hat, mein ganzer Körper brennt und kribbelt darauf weiter zu machen, meine Beine fühlen sich an wie Wackelpudding und ich versuche mich schon bewusst abzulenken und es nicht zu machen doch es ist echt hart, es macht mich gerade wahnsinnig es nicht zu tun so krank es sich auch anhört, und ich denke ich bin so langsam echt an einen Punkt angekommen an dem sich etwas ändern muss..

Ein Grund ist natürlich das es wirklich weh tut schon beim anziehen oder Hände waschen hab ich wirklich extreme Schmerzen, aber ein wirklich Entscheidender Faktor ist das es wirklich extrem unästhetisch aussieht, grade in meinem Beruf ist es wichtig gepflegt auszusehen und das sieht alles andere als schön aus, ich schäm mich jedes mal in Grund und Boden wenn ein/e Kollege/in oder sogar mein Chef auf meine Finger guckt, ich versuche es schon soweit es geht zu verstecken aber das ist natürlich keine Lösung.

nochmal als Info: ich kaue NICHT an meinen Nägeln sondern an der Haut drum herum also bitter schmeckende Nagellacks würden nichts bringen, aber selbst der Geschmack würde mich davon nicht abhalten. Außerdem, währen meine Nägeln jetzt auf der Stelle schön würde ich denke ich sogar damit aufhören denn der Ring und kleine Finger sind nicht betroffen das sind die einzigen Finger die gepflegt und gesund aussehen, und wenn ich an denen einen abstehenden Hautfetzen sehe, lasse ich ihn einfach da, denn ich weiß wenn ich da jetzt auch noch anfange, wird es genauso wie bei den anderen fingern sein, ich würde nicht mehr aufhören können..

jetzt zu der eigentlichen Frage wie kann ich das stoppen? und was ist eigentlich die Ursache von sowas?

P.s Entschuldigung dass es so lang geworden ist.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo DWSWx3,

Schau mal bitte hier:
Medizin Haut

Antwort
von user8787, 26

Eine Verhaltenstherapie könnte dir helfen.

Dabei wird auch geklärt warum du das tust. Rede mal mit deinem Hausarzt darüber.

Ich tue mich gerade sehr schwer dir Tipps für Ablenkungen (Skills) geben zu wollen, weil ich kann nicht einschätzen ob auch die evtl. ein Problem für dich werden könnten. 

Wohler ist mir bei dem Gedanken das du die reale Hilfe suchst. :o)

Alles Gute dir. 

Antwort
von reinermich, 26

Du solltest das Für und Wider der Folgen dieses Handeln abwägen und Dir vor Augen halten, daß es nicht schmeckt. Immer wenn Du damit anfängst, stell Dir vor, daß ekelig stinkender brauner Dünnschiss an den Fingern klebt, in den Du gerade reingegriffen hast. Sonst kann ich Dir auch keinen Rat geben, aber das hilft. In ähnlicher Weise habe ich mir das Rauchen abgewöhnt ;)

Antwort
von Herzi1, 31

Das hat mir geholfen: Dann immer drauf schlagen. Irgendwann habe ich dann aufgehört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community