Zuviel unterdrückte Wut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meiner Meinung nach ist Missachtung eine Wurzel der Wut.

Wut kann ein Warnzeichen sein: Meine Grenzen wurden verletzt!
Versuche daher bereits im Vorwege Deine eigenen Grenzen zu wahren, dadurch erübrigt sich "Rache"!

Jeder Mensch erbost sich mal, das ist den Säugern so eigen...^^

Tipps "gegen" die Wut?! Hmmm... Durchatmen, nachdenken, Fragen stellen, Humor und billiges Geschirr, was notfalls auch mal zerschmissen werden kann...^^ Musik hören und machen, malen, miteinander reden, tanzen oder mit dem Hund vor die Tür gehn und ihm heftig einen Ball kicken...^^

...Ganz wichtig: Gedankenkraft! Wie Du schon schreibst: Wut zehrt aus! Denke also besser freundliche Gedanken! Vor allem zu Dir selbst, aber auch den "bösen Anderen" mit einem Lächeln entgegenzutreten, könnte hilfreich sein!

Ich wünsch Dir mal Gelassenheit! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beutelkind
17.11.2016, 18:59

Lieben Dank für den Stern Drake712!

0

Diese Wut muss auch mal raus, sei es durch Sport machen für ein ausgleich, mit jemanden drüber Sprechen oder in den Wald gehen und schreien, hilft alles davon :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche einmal herauszufinden, warum Du so wütend bist und den Grund/ die Ursache zu bearbeiten. 

Deine Wut zu unterdrücken ist wenig hilfreich, denn Druck verstärkt diese noch. Versuche zum Beispiel liebevolle Gedanken zu hegen und das positive zu sehen, denn wütende Gedeanken nehmen Dir Deine Kraft und Energie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten eine Sportart suchen (Kampfsport) bei der du deine ganze Wut Rauslassen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport oder Allgemein Hobbys sind immer sehr gut um sich abzulenken etc. versuche es am besten mal damit. 😃

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung