Frage von LarsKassel, 47

Zuviel nach dem Training?

Hallo Leute ich habe mal eine Frage Ich mache seit Juni Kraftsport und achte auch sehr auf einen ausgewogene Ernährung und meine Frage ist: ist es zuviel sofort nach dem Training einen Shake mit : 400 ml milch, 30g iso whey, 250g magerquark und bcaas? ICh frage weil ich gehört habe man kann nur eine bestimmt Menge an eiweiss aufnehmen. Würde mich über Antworten freuen Lg

Antwort
von KeinenDunst, 14

Ich war in meiner Jugend zwar kein Kraftsportler aber ein Schwimmer (Leistungssportler). Ausbildung an der Sportuni in Erlangen.
Ich kann nur raten lass die finger von diesem Mist (also iso whey). Trinke lieber Bioapfelsaft mit Mineralwasser gemischt. Dies hat bei uns der gesamte D-Kader bekommen (mein Vater ist ausgebildeter Trainer). Wenn du zusätzlich Eiweiss benötigst nur natürliche (z.B. 2 Eier am Tag).

Lebensmittel für den Muskelaufbau: Eier

Die Kraftpakete unter den tierischen Produkten. Top-Eiweißgehalt von 12,8 Gramm pro 100 Gramm Eiermenge. Noch spitzenmäßiger ist die biologische Wertigkeit von 100. Sie gibt an, wie gut der Körper Nahrungsprotein in Muskelmasse umsetzen kann. Entwarnung gibt es in Sachen Cholesterin: Nur ein winziger Teil des mit der Nahrung aufgenommenen Cholesterins geht ins Blut. Täglich ein bis zwei Eier zu essen, ist unbedenklich.

und Du must deine ganze Ernährung umstellen soweit noch nicht geschehen, nachfolgen ein Rezept:

Frische Quesadillas mit raffinierter Füllung:

Zutaten für 2 Portion(en)

80 g Ziegenkäse 2 EL Emmentaler (gerieben) 2 EL Koriander (frisch) 1/4 mittelgroße(s) Zwiebel(n) 2 TL Olivenöl 120 g Mais (aus der Dose) 150 g Hähnchenbrust (Filet) 1 Prise Pfeffer 8 mittelgroße(s) Tortilla(s) (8 cm Durchmesser)

Zubereitung Quesadilla mit Hühnchen und Ziegenkäse

 

Kalorien (kcal)733; Eiweiß 40g; Kohlenhydrate 31g; Fett 27g

mehr unter: http://www.menshealth.de/artikel/muskelaufbau-rezepte.245547.html
Antwort
von slos8, 16

Naja, man sagt etwa 2g Eiweiß pro Kg Körpergewicht. Magerquark enthält Eiweiß, welches sehr langsam von dem Körper aufgenommen wird. Also eigendlich ideal für die Nacht z.B.

Antwort
von rosek, 16

Das kannst du so machen ...

es ist ein "leider" weit verbreiteter Mythos , das der Körper nur 30g Eiweiß aufnehmen kann

Antwort
von JustPat, 21

Hör auf deinen Körper. Wenn es dir gut tut, dann ist bei gesunden Produkten die Frage nach dem Mealtiming weniger wichtig. Lass dich nicht von all zu vielen Fitness Dingen verrückt machen :) lg

Antwort
von CocoKiki2, 5

es ist weder zuviel noch zu wenig. es spielt einfach keine rolle denn dein körper besitzt einen aminosäurepool. andere dinge wiederum spielen sehr wohl eine rolle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten