Zuviel Motoröl im Motorrad?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Absaugen ja da kann man genau arbeiten Ablassschraube da wird das ein sehr ungenaue Sache den man kann ja nicht die Schraube ganz genau einsetzen wen der Ölstand richtig ist  und auf die Seite kippen da kann die Kiste dann schon mal umfallen man braucht da nur mal kurz aus zurutschen und schon lieht die Fuhre um und das ganze Öl auf dem Boden . 

Es kommt auch darauf an wie viel Öl zu viel und wie viel in den Motor darf  . 

Und ist da gerade ein Ölwechsel passiert das beim auffüllen zu viel drin ist den man muss auch beachten das der Ölfilter noch Öl aufnimmt und dann kann man zu wenig drin haben . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde es, allerdings läuft es dabei gern aussen am Motorblock runter und verölt den Motor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise ist in einem motor nicht zu viel öl. deshalb muss niemand nix absaugen oder raus lassen.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?