Zuviel Liebe zeigen, entliebt den/die Partner/in?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das ist so ist man abwesender und tut so als würde es einem besser gehen oder gut kommen sie meist wieder an habe oft die Erfahrungen bei anderen gemacht . Denn da bekommen sie Zeitdruck das sie Angst bekommen du findest schnell ein neuen besseren

Wenn du zeigst wie schlecht es dir geht denken Sie sich ach kann ich machen was ich will die heult mir eh noch nach und ich kann sie eh wieder haben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelsaft88
11.12.2015, 19:49

Das find ich auch..

0
Kommentar von Einselfzehn
11.12.2015, 19:51

Klar kann man etwas zeigen das es einem schon nahe geht usw weil man will ja auch nicht das der andere denkt es hat einem nie etwas an ihm gelegen aber nicht übertreiben mit der Traurigkeit vor ihm

0

ja, das lässt dich im Endeffekt nur Mitleidig wirken... sowas kommt bei Frauen wohl nicht gar zu gut an :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der/ die patner/in dann ja merkt, dass du nicht sie/ ihn liebst und das ist verletzend. 

Dadurch zeigst du ja, dass du den/ die jenige/r liebst, wegen der/ dem du liebeskummer hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung