Frage von Juventina23, 45

Nehme ich täglich zu viel Eiweiß auf?

Hallo allerseits :)

Undzwar bin ich zur Zeit in einer Zunehm-Phase und muss mindestens 2000 kcal am Tag zu mir nehmen. Selbstverständlich nehme ich dadurch mehr Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett auf, wie es eigentlich für mein Alter eingeschränkt ist, da 2000kcal mehr als die normale Menge ist. Damit habe ich auch kein Problem, weil ich sehr gute Fortschritte mache und dies macht mich auch glücklich. Aber ich mache mir ziemlich Gedanken, dass ich zuviel Eiweiß zu mir nehme! Weil zuviel schadet natürlich...ich achte nicht darauf, eiweißhaltige Mahlzeiten zu mir zu nehmem, ich esse ganz normal, um mein Kalorienziel zu erreichen. Das einzige, wodurch vllt der viele Eiweiß kommt, ist vom Fleisch. Aber da esse ich auch immer normale Portionen. Falls ich mein Essen protokolliere, komme ich ungefähr auf die 85-100 g Eiweiß o.O Ist das wirklich sehr schlimm? Und was kann ich ändern? Hat jemand einen Tipp?

Danke für die Hilfe :)

Antwort
von deal17, 25

Hi,    Diese Menge ist absolut okay. Ab und an kannst du es ja mit Fisch abwechseln. Wenn du die Aufteilung der Ernährung genauer wissen möchtest, sieh dir doch auch einmal die Ernährungspyramide an.    Viel Erfolg.....

Kommentar von Juventina23 ,

Ich danke dir :) Und gut, dann bin ich ja schon mal beruhigt :D

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 16

2000kcal sind definitiv nicht viel sondern eher vollkommen normal für einen durchschnittsmenschen. Genauso wie 85-100g Eiweis (man soll ja pro kilo körpergewicht ca. 1-1,5g Eiweiß zu sich nehmen). 

Frage mich da ernsthaft warum du dir deswegen also Gedanken machst. Ist doch alles gut. Gesundheitsschädlich wäre es erst wenn du wirklich massiv viel Eiweiß zu dir nimmst. 

Abgesehen davon: Wie alt, groß und schwer bist du denn? Weil eben 2000kcal für jemanden zwischen 1,60-1,75m vollkommen normal sind. 

Kommentar von Juventina23 ,

Ich bin wirklich noch klein ;D Ich bin 1,53m und wiege momentan 39kg.

Kommentar von HikoKuraiko ,

Dann ist dein Gewicht gerade so noch ok. Weniger sollte es aber nicht werden (aber das willst du auch nicht). Aber dein Eiweißbedarf ist trotzdem noch vollkommen ok. Sind ca. 2g pro Kilo Körpergewicht. viel mehr solltest du aber nicht an Eiweiß zu dir nehmen. Und mit 2000kcal hast du auch nur nen minimalen Kalorienüberschuss.... ich mein das wären grob geschätzt vielleicht 250kcal zu viel. Das macht nicht viel aus, vor allem nicht wenn du eh zunehmen willst. 

Antwort
von user023948, 19

Mit 2000kcal zunehmen? Soviel muss man essen, um sein gewicht zu halten also nicht abzunehmen bei Normalgewicht und einer Stunde Bewegung am Tag!
Wieso willst du eigentlich zunehmen?

Kommentar von Juventina23 ,

Also mein Arzt hat mir diese Kalorienanzahl empfohlen und bisher klappt es auch sehr gut. Um mein Gewicht zu halten, müsste ich in meinem Alter ungefähr 1500kcal zu mir nehmen. 

Zunehmen muss/möchte ich, weil ich leider untergewichtig bin und es ist bis zu einem Punkt gekommen, wo es sehr gefährlich war. Glücklicherweise befinde ich mich nicht mehr in der Gefahrzone, trotzdem habe ich mein Idealgewicht noch nicht ganz erreicht.

Kommentar von user023948 ,

Achso :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten