Frage von SquareMatrice, 108

Zuverlässiges Schlafmittel?

Hey, kennt ihr ein gutes Schlafmedi (verschreibungspflichtig)mit mittlerer HWZ? Zopiclon,Zolpidem und Chloraldurat sind schon mal ausgeschlossen. Ist nur noch für eine Weile, dann geht's ins Schlaflabor. Lg

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Kuno33, 55

Es ist gut, dass Du die von Dir aufgezählten Medikamente nicht nehmen willst, das sie alle süchtig machen können. Hier findest Du einige rezeptfreie Medikamente:

https://www.test.de/Schlaf-und-Beruhigungsmittel-So-schlafen-Sie-gut-1113828-111...

Natürlich sind auch sie nicht ohne Risiken, aber in dieser Hinsicht erheblich sicherer.

Kommentar von SquareMatrice ,

Mh naja leider ist es so,dass ich sie schon genommen habe.Aber natürlich nicht auf einmal:p Naja schwere Schlafstörungen kann man sich halt nicht leisten in unserer Gesellschaft, da bleibt einem ja nichts anderes übrig als zu schlaferzwingenden Medis zu greifen:/

Antwort
von Deniseschell, 51

Versuche es mit baldrian hopfen dragees, oder passionsblume. Sei vorsichtig mit benzodiazepam, die benebeln, und machen sehr abhängig.

Kommentar von SquareMatrice ,

Danke,lieb gemeint aber auf die sanfte Tour geht's leider gar nicht:( Zum Glück ist der Winter bald vorbei, dann klappt es auch wieder ohne Hilfsmittel.

Antwort
von oppenriederhaus, 55

Ob wir das kennen ist unwichtig - wir können es Dir nicht verschreiben.

Besprich das bitte mit Deinem Arzt

Kommentar von SquareMatrice ,

Mein Doc nimmt aber auch Vorschläge an und findet es ganz gut, wenn man informiert ist.

Kommentar von oppenriederhaus ,

von mir bekommst Du auf jeden Fall keinen Tipp - habe mir mal erlaubt, in Deinen Fragen zu blättern.

Lass Dir helfen und begib Dich in die Hände eines erfahrenen Therapeuten

https://www.gutefrage.net/frage/wie-funktioniert-die-biochemie-im-gehirn-bei-non...

Antwort
von Deichgoettin, 26

Nein, gibt's nicht.
Aber warum fragst Du nicht Deinen Arzt?

Kommentar von SquareMatrice ,

Weil Ärzte nie viel Zeit haben um wirklich über ALLES zu reden, was im Moment los ist.

Kommentar von Deichgoettin ,

Dann hast Du eindeutig den falschen Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community