Frage von eastsite00,

Zuverdienst für Rentner?

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin ab Mai Rentner mit ca. 1.000 Euro Rente und möchte mir etwas hinzuverdienen. Als Informatiker betreibe ich zwei Seiten mit Affiliate-Marketing, woraus ich 300-400 Euro Monat Umsatz mache. Da keine nennenswerten Kosten, ist dies auch fast mein Gewinn.

Jetzt meine beiden Fragen: Kann ich pro Monat aus selbstständiger Arbeit bis zu 400 Euro zu meiner Rente dazuverdienen ohne dass mir dies irgendwo angerechnet und gekürzt wird? Habe gefunden, dass man aus nicht-selbstsädniger Arbeit bis zu 400 Euro pro Monat dazuverdienen kann.

Mit meinen 1.000 Euro Rente muss ich keine Steuererklärung machen, muss ich dies dann mit dem Zuverdienst von max. 400 Euro pro Monat?

Danke für hilfreiche Antworten eastsite

Hilfreichste Antwort von DerHans,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die 400 € Zuverdienst beziehen sich auf die Rente. Darüber hinaus gehen des Einkommen würde bei der Rente gekürzt.

Steuerpflichtig ist grundsätzlich jedes Einkommen. Für einen 400 € Job muss der Arbeitgeber pauschale Lohnsteuer zahlen. Bei einer selbständigen Tätigkeit musst du auf jeden Fall eine Steuererklärung einreichen. Das heißt ja noch lange nicht, dass du auch Steuern zahlen musst.

Antwort von amdros,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Laß Dich hier mal aufklären

http://steuererklärung-rentner.de/

Antwort von ampersand,

steht ALLES hier : http://wck.me/Um

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community