Frage von goodgirlxyz123, 106

zu strenge Eltern - Meinung?

Also ich bin 16 Jahre alt, werde im Januar 17 Jahre alt. Ich habe jetzt Ferien wie alle Anderen, und mein Vater möchte unbedingt, dass ich jeden Tag nur mit meiner Mutter und meinen Tanten die Zeit verbringe. Fûr meine Mutter ist es um 18:00 Uhr schon Abend... Ich wollte heute mit meinen Kolleginnen raus um 13:00 bis 16:00 Uhr aber mein Vater meinte, dass es Ok wäre, wenn ich um 15:00 Uhr Zuhause sein muss. Im April werde ich arbeiten als FAGE und wenn ich bis 21:00 Uhr arbeiten muss, muss er mich von der Arbeit abholen? Ich werde psychisch krank? Ich bin DIE GANZE ZEIT IN EINEM KLEINEM RAUM GEFANGEN!!! Wie in einem Gefängnis nur 2 Stunden Freiheit? Ich akzeptiere, dass ich nicht raus darf und ich bald 17 und darf nicht mal bis 20:00Uhr draußen bleiben! Spätestens nur bis 17:00Uhr!! Und das mit 16 Jahren??? Ich habe mich schon geritzt, weil es mich wirklich krank macht, da mein Vater sagt, dass er mich liebt und das mir nichts passieren soll, deshalb möchte er mich nicht raus lassen?? warum muss ich leiden wenn er mich glûcklich sehen will??? Sollte ich mal zum Psychologen ?? Ich fange wirklich aus Langweile, an mich zu ritzen ?? Weil ich keine Freiheiten habe!?!

Antwort
von marenka111, 45

Kannst du denn nicht mit deiner Mutter oder deinen Tanten offen darüber reden? Die sind doch sicher nicht aus dem vorigen Jahrhundert. Oder auch mit deinem Vater. Sage ihnen, dass du krank davon wirst. Du musst reden, denn nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Aber alles immer ruhig und doch dass sie merken, wie ernst dir das ist.

Kommentar von goodgirlxyz123 ,

sie hören nur auf mein vater, ich habe es schon versucht mit meiner tante sie sagt das mein vater recht hat

Kommentar von marenka111 ,

Dann versuche du mit deinem Vater zu reden. Es ist doch Sommer und bis 20 Uhr hell draußen. Versuche ihm das klar zu machen und lasse nicht locker, Vielleicht hast du ja für 1 oder 2 Tage schon mal Erfolg

Antwort
von FrankCZa, 51

Hmm rede mit deinem Vater dass du nicht den halben Tag im haus eingesperrt sein kannst und auch ein bisschen mit deinen freundinnen unternehmen willst. Kannst dich ja irgendwie darauf einigen dass du z.B. an 2 tagen in der woche daheim bei deiner familie bleibst und sonst sachen mit deinen freundinnen unternimmst.

Antwort
von Znorp, 35

Rede doch mit deinen Eltern darüber, ich denke hier kann dir keiner so wirklich helfen.

Antwort
von TL0905, 61

Ich würde mit einem Psychologen und mit einem jugendamt reden

Kommentar von Selorien ,

Und mit der Schule, wenn ich das hinzufügen darf. Die Rechtschreibung ist ja mal... sehr kreativ. 

Kommentar von Invader20098 ,

Hast du leider recht

Kommentar von goodgirlxyz123 ,

mein handy spinnt

Antwort
von DeniiisFB, 32

Sag das deinen Eltern doch ? 

Du stellst hier eine Frage an unbekannte die dich und deine Eltern nicht kennen.

Wird ja immer lustiger,das man erstmal Fragen Online stellt,aber nicht zuvor mit den Eltern redet.. Nur sprechenden Leuten kann man helfen. 

Ritzen aus langeweile ? Wenn du in eine Irrenanstalt möchtest dann nur zu. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten