Frage von kingshead, 20

Zuschuss zum Erwachsenenbafög in Köln?

Meine beste Freundin lebt in Köln und mach dort ihr Fachabitur. Da sie mit einer studierenden Freundin in einer WG wohnt, wurde ihr Wohngeldantrag abgelehnt. Nun meine Frage.....Kann sie vom Jobcenter oder vom Sozialamt einen Zuschuss beantragen? Wie stehen ihre Chancen darauf? Vielen Dank im voraus

Antwort
von baindl, 10

Wenn sie Bafög bekommt, dann ist ihre Grundversorgung schon gedeckt. Man bekommt nicht zweimal Zuschuss.

Das Jobcenter ist nur für Leute zuständig, die dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen.

Kommentar von kingshead ,

Ernsthaft? Sie bekommt glaub ich ca. 550 Euro, wie soll das funktionieren? Miete, Krankenkasse, und sonst so laufende Kosten.Wer soll damit klarkommen?

Kommentar von baindl ,

Muss man halt, so wie viele andere Studenten es auch tun, nebenher jobben.


Die meisten Studierenden jobben während des Studiums: die einen, um überhaupt über die Runden zu kommen, andere, weil sie sich ein Hobby finanzieren oder auch mal in den Urlaub fahren möchten. – Auf der einen Seite ist es ein gutes Gefühl, sich seinen Lebensunterhalt zumindest teilweise selbst zu finanzieren. Auch ist es nie verkehrt, erste Erfahrungen in der Arbeitswelt „da draußen“ zu sammeln.


http://www.studis-online.de/StudInfo/Studienfinanzierung/


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten