Frage von Sweetpoison,

zuschuss für allein Erziehende

ich bin allein erziehend und mache eine schuliche Aisbildung!ich bekomme kaum unterstützung nur Bafög, Kindergeld und Unterhaltsvorschuss.jetzt soll ich einen teil der Betreuungskosten zahlen und für mich und meinen Sohn die Krankenversicherung.meine frage ist nun irgendwo muss es doch hilfe geben.

Antwort
von Sweetpoison,

wann soll ich das denn machen ?? bin täglich 10 std unterwegs, mein Kind braucht mich schließlich auch. Wegen meiner Ausbildung hab ich im monat ca 200 euro Benzinkosten, das kommt da noch mit zu. mfg

Kommentar von hermia ,

Kommt umziehen in Frage?

Antwort
von Masoud53,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Aushilfs Job und dann bezahlen,ist doch auch dein Kind!

Antwort
von hermia,

Normalerweise solltest Du von dem Betreuungskosten befreit sein. Schließlich sind die vom Verdienst abhängig.
Du könntest beim Bafögamt nachfragen, ob die die KK bezahlen (vielleicht auch nur zum Teil).
Ansonsten Wohnungsgeld beantragen und einen (Aushilfs-) Job suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Weitere Fragen mit Antworten