Frage von condor77, 25

Zuschüsse/Anträge?

Hallo, meine Tochter hat sich für die Weltmeisterschaft in den USA qualifiziert. Leider bekomme ich weder vom Verein noch vom Landes/Sportverband irgendwelche Unterstützung. Gibt es hier eine Möglichkeit, irgendwo Zuschüsse zu beantragen, da die Reise nur für sie 1500 Euro kostet.

Antwort
von LiselotteHerz, 15

Wenn Du vom Landes- und vom Sportverband keinerlei Unterstützung bekommst, sehe ich da schwarz.

Sportliche Höchstleistungen werden in Deutschland noch immer nicht als etwas Positives anerkannt. Zu meinem Entsetzen musste ich mal lesen, dass eine Olympiasiegerin im Weitsprung sich mit Zeitungsaustragen über Wasser hält. Sie hat wohl ihre ganze Freizeit im Training investiert und hat keine Berufsausbildung.

In Deutschland ist es das nicht so, wie zum Beispiel in Japan. Da haben Spitzensportler ausgesorgt. Dort wird man geachtet und bekommt eine jährliche Arpanage, in Deutschland bekommt man keinerlei finanzielle Zuwendungen. lg Lilo

Antwort
von toomuchtrouble, 13

https://www.sporthilfe.de/Wie\_wir\_foerdern.dsh

http://www.sportstiftung-nrw.de/

Wahrscheinlich wäre das indiskret, aber ohne Infos über die Sportart, das Alter, die Region und den Bildungsweg Deiner Tochter darfst Du keine spezifischen Antworten erwarten. Außerdem klingt das "nur für sie" so, als ginge es um die Kosten für eine Begleitperson?!

Sportstiftungen, die NachwuchssportlerInnen auf kommunaler, regionaler oder Landesebene fördern, gibt es reichlich, hier z.B. für die Region Halle

http://www.stiftung-sport.de/foerderrichtlinien.html

Zuletzt würde ich bei privaten Sponsoren anfragen, Unternehmen, die sich mit einer Sportlerin schmücken wollen. Rotary Club, Unternehmerverband. Eigentlich wäre das allerdings Angelegenheit des Vereins oder der Verbände. Hier geht es z.B. um die Erstellung einer Präsentationsmappe, mit der man/frau dann Klinken putzen kann.

Antwort
von Kuestenflieger, 6

...dann gehört sie sicher zu einer nationalmannschaft , da sitzen genügend gutbezahlte funktionäre zum kümmern !

sie können nur noch privat etwas dazu tun .

Antwort
von sozialtusi, 18

Wenn es etwas "medienwirksames" ist, würde ich nach lokalen Sponsoren suchen bzw den Verein suchen lassen. Das ist schon auch Vereinsaufgabe, seine Mitglieder entsprechend zu fördern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten