Frage von osiman, 50

Zusatzversicherung adac?

Hallo Leute,

Für meine Reise in die Türkei mit dem Auto brachen ich eine Zusatzversicherung da meine jetzige versicherung mir in der Türkei keine vollkasko gewährt.(huk24)

Habe heute erfahren von bekannten das die adac solche Zusatzversicherungen anbietet.

Was muss ich machen, da ich ja meine versicherung nicht kündigen kann und die von der adac nur Zusatz machen möchte.

Ich bin bereits Kunde beim adac für pannenservice.

Mfg

Antwort
von RudiRatlos67, 32

Als erstes, such Dir eine vernünftige Versicherung

die weniger kostet,

im Schadensfall keine SF Klassen Rückstufung bis in die Steinzeit vornimmt, (nach einem Schaden hast Du auf die nächsten fünf Jahre gesehen, durchschnittlich 2.000 € höhrere Versicherungsbeiträge als bei einem vernünftigen Tarif / auch der Wechsel zu einem anderen Versicherer kann das nicht ausbügeln da die derart schlechtere SF Klasse an jeden Folgeversicherer übertragen würde. Beispiel: ein Normaler Tarif stuft nach einem Unfall die SF Klassen der Haftplicht und Volkasko um 4 bis 6 Klassen zurück, die Internettarife wie HUK 24 stufen Dich um 15 oder Mehr Jahre zurück, was in den meisten Fällen den Malus Tarif bedeutet, (die teurste SF Klasse die möglich ist))

die das das Türkey Risiko einschließt  (innerhalb der geographischen Grenzen anzusehen sowie die außereuropäischen Gebiete,
die zum Geltungsbereich der Europäischen Union gehören)

Die Dich als Geschädigten bei einem Unfall im Ausland so stellt, als wäre der Unfall in Deutschland passiert

die keine Werkstattbindung vertraglich regelt (in den HauRuck Werkstätten die durch die Versicherer vermittelt werden und beauftragt werden werden müssen, arbeiten Mechaniker unter größtem Zeitdruck zum Mindestlohn.... gute Mechaniker arbeiten woanders ! ! !)

Die dir vor Ort nicht nur im Schadensfall mit Rat und Tat zur Seite stehen

bei denen Du durch eine unglückliche Schadensschilderung nicht großartig beweisen musst, dass Du dich nur versprochen hast.

Darüber hinaus bieten diese Versicherer einen Schutzbrief für 11,90 € im Jahr an, der nicht schlechter ist als die ADAC Mitgliedschaft.

Kommentar von osiman ,

ich werde mir auch eine neue Versicherung suchen jedoch brache ich jetzt für die Reise in die Türkei eine Kurzzeitversicherung habe gehört das Adac soetwas anbietet ( Vollkasko

Kommentar von RudiRatlos67 ,

Das ist Vollkaskoschutz der einen Versicherungswechsel bedingt.

Ich würde mal jemanden in Deinem Ort bemühen und fragen ob die nicht vorläufige vollkasko Deckung übernehmen wenn der Versicherungsschutz ab 01.01. auf diesen Anbieter übertragen wird.
Ich müsste telefonieren, aber ich gehe davon aus, eine derartige Deckung kostenlos anbieten zu können.

Antwort
von Aktzeptieren, 39

Nimm adac die haben bei meinem vater die komplette heimreise und des auto gezahlt

Kommentar von RudiRatlos67 ,

Das zahlt jede vernünftige Kfz Versicherung mit eingeschlossenem Schutzbrief

Antwort
von wilees, 30

Frage bitte auch bei Deinem Versicherer, was der Einschluß einer Vollkasko für die Türkei kosten würde.

Kommentar von Apolon ,

Sein Versicherer ist die HUK24 und die hat ihm die Kasko-Deckung für die Türkei abgelehnt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten