Frage von bekkahalle,

Zusatzstoffe - Liste für Imbiss?

hallo,

 

Ich habe mal wieder ein Problem, ist hier vieleicht jemand Inhaber einer Imbiss-Bude? Ich muss eine Speisekarte erstellen und die Zusatzstoffe deklarieren.
Beispielsweise
COLA 11=coffeinhaltig +3= Farbstoff
Hamburger 2=Konservierungsstoff

Suche schon fast 1 Std bei Google ob es da geeignete Listen oder Musterkarten gibt, aber kein Glück
Hat jemand schon mal so etwas gemacht und kann mir eine Seite emfehlen?



Schon mal im Voraus ein herzliches Dankeschön von

 

bekkahalle

Antwort von tomato24,

Hallo

wie schon angedeutet mussen alle Speisen und Getränke, die Zusatzstoffe enthalten mit einer Fussnote deklariert werden.. Denke daran das Kakao,= Kakaohaltiges Getränk heissen muss. Oder Malzbier = Malztrunk, Currywurst, wenn sie nicht eine originale Currwurst ist, dann heisst sie Dampfwurst mit Curry.

service.mvnet.de/_php/download.php?datei_id=19280

 

Kommentar von bekkahalle,

hey erst mal Danke für die hilfe...

jetzt ist ja die Frage wer gibt mir vor oder bestimmt was denn eine echte Currywurst ist.

Da streiten sich ja die Götter drumm:-)

bei uns in der Stadt sind echte Currywürste, die kleinen Bratwürstchen mit Currysoße.

Für mich ist ne echte Currywurst, lang rot mit hausgemachter soße....

 

was ist eure Meinung

Antwort von BlnSteglitz,
Antwort von SebKar,

Nimm keine vorgefertigten Sachen. Schau dir die Zusatzstoffe der eigenen Produkte an und zeichne sie aus. Die Ware anderer Imbisse gleicht nicht unbedingt die der deinen. (Von gängigen Getränken mal abgesehen)

Solche Korrekturen mache ich beinahe täglich, wenn Kunden meinen, aus dem Internet abzuschreiben und dann von der Behörde Mängellisten aufkommen, da die Gastronomen sich auf das Internet verlassen haben.

Poste die Karte oder sag, um welche Produkte es speziell geht. Pauschal kann man es nicht beantworten. (Manche bieten fertigen Kartoffelsalat an, der deklarationspflichtige Inhaltsstoffe hat, manche bereiten ihn selbst zu und wären falsch beraten, die Deklaration der Fertigprodukte zu übernehmen. Andersrum gilt es natürlich genauso!)

Kommentar von bekkahalle,

also ich hbe das normal Sortiment wie Bratwürstchen, Debrecziner, Winer Würstchen, selbst gemachte Bouletten, Curry Wurst mit hausgemachter Soße.

Desweiteren wird bald Folgen zwei hausgemachte Suppen, und Schaschlik Spieße.

 

Das ist erstmal der grobe plan.

 

Thx

Kommentar von SebKar,

Schau auf die Zutatenliste des Lieferanten, was in den Würsten ist. Bei der Soße kennst du sie ja aus den Verpackungen der Rohstoffe.

Nur DIE Sachen auflisten und sich nicht von irgendwelchen anderen Listen beirren lassen.

Antwort von BlnSteglitz,

http://www.rittergut-schilbach.de/html/img/pool/Speisekarte_14.00_-_17.00_Uhr.pd...

 

 

 das war mein erster Treffer  - hilft das? Oder was meinst du?

Antwort von kaesefuss,

Schau auf eine Liste vom Pizzataxi, da findest du alles was du suchst.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten