Frage von faceman2000, 63

Zusatzscheinwerfer?

Hallo,

ich würde gerne an meinem Auto Xenon Zusatzscheinwerfer mit einer Ref. von 50 anbringen. Da mir durchaus klar ist, das es in Deutschland geregelt ist wie viel Licht am Auto erlaubt ist, wollte ich fragen ob jemand Erfahrung hat wie tolerant die TÜV Prüfer diesbezüglich sind oder allgemein Erfahrungen damit. Ich werde die Scheinwerfer mit einem Relais mittels des originalen Fernlichtes betreiben. Dazwischen kommt ein Trennschalter, damit ich auch ohne die Scheinwerfer das Frenlicht verwenden kann. Danke im Vorraus!

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 29

Du bist auf keine Toleranz angewiesen. Zusatzschweinwerfer fürs Fernlicht sind erlaubt, auch mit Xenon-Leuchtmittel. Z.B diese hier:

https://www.partsrunner.de/Elektrik/Fernscheinwerfer/HELLA/1F8007560621?gclid=CJ...

Das ist aber ein teurer Spaß!

Und weil es Fernlicht ist, wird auch keine Leuchtweitenregulierung gefordert, wie es Chef93 irrtümlich geschrieben hat.

Was aber nicht erlaubt ist, ist der zusätzliche Schalter. Wenn das Fernlicht eingeschaltet wird, muss Alles brennen, was zum Fernlicht gehört.

Kommentar von faceman2000 ,

Und was ist mit der Referenzzahl? 75 für PKW werde ich auf jeden Fall überschreiten. Ich wollte mich einfach mal nach Erfahrungen umhören.

Kommentar von ronnyarmin ,

Die aus meinem link haben Ref. = 37,5.

Antwort
von Kris2012, 21

Google mal nach Lazer Lamps. Das sind LED-Zusatzscheinwerfer, die es auch in Ausführungen mit ECE-Zulassung gibt

Antwort
von newcomer, 37

mach es doch andersrum. Fahr zum TUV und frag dort was möglich und erlaubt ist. So sparste dir gratis Ärger

Kommentar von faceman2000 ,

Ja das ist wohl der beste Weg.

Antwort
von Chef93, 32

Höchstens Halogen zusatzscheinwerfer. Xenon als Zusatz, ich denke du willst welche auf den bullenfänger schrauben, gibt es meiner Meinung nach nicht. Und wenn doch, ist es extrem aufwendig diese wegen der automatischen leuchtregulierung zu verbauen, wenn dein Fahrzeug nicht schon Serien mäßig xenon hat

Kommentar von faceman2000 ,

Xenon als Zusatz gibt es genauso wie Halogen und benötigen keine Niveauregulierung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten