Frage von J0NASv, 81

Zusammgestellter Gaming pc für ca. 700€?

Freue mich übereits schnelle gute antworten (spiele wie gta, cod bo3 (bald iw) und battelfield (z.b1) würde ich gerne auf mindestens 60 fps spielen auf Gut bis Sehr Guter Grafik

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, 45

Moin Jonas,

die Zusammenstellung von Kumpel Maleno ist konkret korrekt.

Könntest ein etwas besseres Gehäuse nehmen : http://geizhals.de/bitfenix-nova-schwarz-mit-sichtfenster-bfx-nov-100-kkwsk-rp-a...

Plus einen 120mm Frontlüfter : http://geizhals.de/nanoxia-dx12-900-120mm-a466630.html?hloc=de

Und Maleno hat den RAM vergessen : http://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-lt-rot-dimm-kit-8gb-bls2c4g4d240fse-a...

Wenn Du noch ein paar Taler drauflegst, könntest Du eine GTX1060 nehmen : http://geizhals.de/?cmp=1479045&cmp=1478865

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von J0NASv ,

Wie viel denn ca.? :)

Kommentar von JimiGatton ,

Wären ~ 800,- Euro :

1 [url=https://geizhals.de/686480]Seagate Desktop HDD 1TB[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1290386]Intel Core i5-6500[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1429855]GeIL Dragon RAM black IC DIMM Kit 8GB, DDR4-2133[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1479045]Gigabyte GeForce GTX 1060 6GB G1 Gaming 6G[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1368517]ASRock H170A-X1/3.1[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1335921]LG Electronics GH24NSD1[/url]
1 [url=https://geizhals.de/466630]Nanoxia DX12-900 120mm[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1336825]BitFenix Nova schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1165465]be quiet! Straight Power 10 400W[/url]

Den Ben Nevis kannst Du auch zum nächsten Sommer nachrüsten, DVD-Brenner braucht eigentlich niemand mehr, und Netzteil könnte man durchaus ein günstigeres nehmen (zwar ungern, könnte man aber).

Und schon wären wir bei ~ 740,- Euronen :

1 [url=https://geizhals.de/686480]Seagate Desktop HDD 1TB[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1290386]Intel Core i5-6500[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1429855]GeIL Dragon RAM black IC DIMM Kit 8GB, DDR4-2133[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1479045]Gigabyte GeForce GTX 1060 6GB G1 Gaming 6G[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1368517]ASRock H170A-X1/3.1[/url]
1 [url=https://geizhals.de/466630]Nanoxia DX12-900 120mm[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1336825]BitFenix Nova schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 [url=https://geizhals.de/1361847]be quiet! System Power 8 400W[/url]

Und mit der GTX1060 kannst Du definitiv alles auf seeehr hohen Einstellungen in FullHD zocken ;-)

Kommentar von J0NASv ,

DankE! Kann dir leider keine hilfreichste Antwort geben da ich auf dem Handy bin :) ich würde den zweiten nehmen dann passt alles oder?

Kommentar von JimiGatton ,

Jepp, dann passt alles.

Der i5-6500 reicht wenigstens die nächsten 5 Jahre, um jede Graka ausreichend befeuern zu können, und die GTX1060 ist brandneu und saustark (und ziemlich sparsam).

Damit kannst Du wirklich alles vom feinsten zocken ;-)

Kommentar von schlappi707 ,

Also die zusammenstellung passt vollkommen da kann ich nichts sagen ich würde dir nur abraten ein anderes netzteil zu nehmen bequiet is zurzeit der beste im thema Schutz und es is auch extrem leise.

aber eine Sache muss ich noch fragen(sagen) machst du irgendwas mit video bearbeitung oder wozu die 1060 6GB also mit normalen spielen bekommst die niemals voll da würde ich eher zu der GTX 980 greifen obwohl ich kein nvidea fan bin aber die bringt bisschen mehr leistung für den gleichen Preis.

Kommentar von JimiGatton ,

Die GTX1060 ist neuer, stärker, sparsamer, hat 6GB VRAM, also, warum sollte man jetzt noch zu einer ollen GTX980 greifen ?

http://www.anandtech.com/bench/product/1716?vs=1777

Kommentar von JimiGatton ,

Ich bin auch kein Nvidia-Fanboy, aber die RX480 ist leider nicht so gut geworden, wie eigentlich erwartet wurde.

Eine Graka für ~ 300,- € und FullHD kann nur eine GTX1060 werden..

Bei knappem Budget halt die RX470 Red Devil mit 4GB VRAM.

Kommentar von schlappi707 ,

naja die 6 Gb wirst du evt. garnicht brauchen und da die 980 gleich teuer is und bisschen mehr power hat würde ich die nehmen is aber geschmacks sache

Kommentar von JimiGatton ,

Die neuen Spiele ziehen immer mehr VRAM, eigentlich empfehle ich keine Graka mehr unter 8GB.

Und mehr Power hat die 980 nicht wirklich, wie man auf Anandtech sehr gut sehen kann ;-) 

Antwort
von Maleno23, 59

Mit dieser Zusammenstellung kann man di von dir genannten Spiele in Full HD auf höchsten Einstellungen spielen:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von JimiGatton ,

Korrekte Zusammenstellung ;-)

CPU aber immer boxed kaufen, Tray kann ein gebrauchter Rückläufer sein, und es gibt keine volle Garantie.

Kühler würde ich den EKL/Alpenföhn Ben Nevis nehmen, Netzteil ein Pure Power 9 (einfach weil es neuer ist, das System Power 8 wäre auch okay).

Kommentar von Maleno23 ,

Ok Danke für die Tipps

Antwort
von PaddyOfficialLP, 57

Also nur mal als Vergleich, mein PC hat etwa 1300€ gekostet und ich kann GTA V mit Ca 40 FPS spielen, CS:Go ähnlich. Für 700€ wirst du nicht auf hohen Einstellungen mit 60 FPS spielen können.

Kommentar von J0NASv ,

Mein pc ist 7 Jahre alt und ich Spiel csgo auf 60/70fps

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Naja, liegt vielleicht auch an Windows 10. GTA läuft jedenfalls auch mit 40 und GTA ist deutlich anspruchsvoller. Vielleicht habe ich in den CS Einstellungen auch was falsch eingestellt. Keine Ahnung. Ändert nichts daran, dass er für 700€ kein aktuelles high end Game mit hohen Einstellungen und 60 FPS spielen kann.

Kommentar von Maleno23 ,

Was für ein Blödsinn! 

Mit einer gtx 1060 und einem i5 6500 kann man alle von ihm genannten Spiele in Full HD auf höchsten Einstellungen spielen. 

Was ist den in deinem PC verbaut und mit welchen Einstellungen auf welcher Auflösung spielst du? 

Wenn es ein Fertig-PC für 1300€ ist und du in Full HD auf höchsten Einstellungen nur 40 fps hast,  war er wahrscheinlich überteuert. 

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Also ich habe als Grafikkarte eine GTX 960 mit 4 GB VRAM. Dies mag nicht die beste Grafikkarte sein. Der PC ist auch vom Schwerpunkt her nicht auf Gaming ausgelegt und selbst zusammengestellt. Wollte es nur mal ins Verhältnis stellen. Und wenn man allein schon fast 350€ für die Grafikkarte ausgibt, wird es schwer, den PC für 700€ zu bekommen.

Kommentar von Maleno23 ,

Man kann auch die rx 470 nehmen und die Kantenglättung etwas herunterstellen. 

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Also ich spiele auf den Einstellungen, die NVIDIA für diese Grafikkarte empfiehlt. Die werden dann so sein, dass man bei höchstmöglichen Einstellungen trotzdem noch ruckelfrei spielen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community