Frage von JusTPlaYzZ, 58

Zusammenstellung eine PC's?

Hallo Leute, ich brauche eine Zusammenstellung eines PC's der Fürs gaming ( auch neuere Titel ) und für Videobearbeitung ( Intros, editing, sowas halt )Er soll schnell sein am besten mit DDR4 RAM und SSD power, eine Grafikkarte brauch ich erstmal nicht, die hab ich bereits jedoch könnt ihr bei der Zusammenstellung ruhig eine nach eurer passenden Wahl dazu packen. Er sollte wirklich gut sein und für sein preis auch Leistung bringen Danke im voraus

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für Computer & PC, 30

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

So würde ich es machen.... Du hast eine der besten cpu's, die es derzeit auf dem Markt gibt. perfekt zum Zocken und Rendern. Außerdem eine der besten Grafikkarten. Hiermit kannst du sogar nicht allzu aufwändige Spiele in 4k zocken. 1TB HDD und 250 GB SSD für Betriebssystem sind auch vorhanden. 16 GB Arbeitsspeicher sollten zum Rendern ausreichen und zum Zocken erst recht. Wenn das in ein paar Jahren irgendwann zu wenig sein sollte kannst du ja einfach nochmal das gleiche Kit dazustecken und hast dann logischwerweise 32 GB RAM.

Das einzige, was an der Zusammenstellung nicht so perfekt ist, ist das Mainboard. es hat zwar USB 3.1 Type cnen m.2 Steckplatz und eigentlich alles, was man braucht, aber ein paar mehr usb Anschlüsse oder SLI kompatibilität wären schon gut. Ansonsten kannst du dir ja einfach mal selbst ein Bild von System machen :)

LG Simon :)

Kommentar von SimonDimon ,

Wenn du wirklich unglaublich viel Renderst, und Zocken nicht dein Haupt Privileg ist kannst du auch statt dem i7 6700k einen i7 5820k nehmen, der zum Rendern etwas besser ist, dafür aber auch etwas mehr kostet... Dann nimmst du 'nur' eine r9 nano, die ein richtig kleines Biest ist, etwas besser, als eine gtx 980 und energieeffizienter und dazu dann´ein x99 Mainboard. Dann statt nem dualkit nen 16 GB quadkit nehmen und der Rest würde so bleiben :)

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Der ertse PC ist zum Zocken besser, aber für Rendern auch ausreichend, und der zweite ist zum rendern der absolute Killer und zum Zocken etwas schlechter und fü 4k eher nicht geeigent :)

Ich hoffe, ich konnte helfen. LG Simon :)

Kommentar von JusTPlaYzZ ,

Würde ich mit dem ersten PC bo3 schaffen (mit der gtx960palit2gbgddr5* :D anstatt der 980)?

Kommentar von SimonDimon ,

Ja klar :D Das geht natürlich immer... Nur eben nicht mehr auf höchsten Einstellungen. Das ist meiner Meinung nach auch am sinnvollsten. Lieber noch mit der gtx 960 zocken, bis Nvidia Pascal rauskommt, also die 10te Grafikkarten Generation. Dann wird alles sicherlich etwas billiger. Und wenn dir die gtx 960 dann doch nicht reicht kannst du ja immernoch eine r9 nano oder die gtx 980Ti kaufen :)

LG :)

Antwort
von Shanks3d2y, 39

Welche Grafikkarte hast du und was ist in etwa deine Preisvorstellung

Kommentar von JusTPlaYzZ ,

gtx960, 1500€

Antwort
von magicced01, 36

Wie viel willst du denn grob ausgeben. Welche Grafikkarte hast du denn?

Kommentar von JusTPlaYzZ ,

Also der preis soll so bis 1500 gehen, als Grafikkarte habe ich die GTX 960 2gbgddr5

Kommentar von Shanks3d2y ,

ah ok dann hat sich das erledigt :D

Antwort
von herja, 18

Bitte sehr: https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=10840

Antwort
von Legend0500, 31

Zuerst müssen wir doch wissen wie teuer es max. Sein sollte?

Kommentar von JusTPlaYzZ ,

1500

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community