Frage von Pablo1949, 42

Zusammenschluss deutschsprachiger Länger?

Was würdet ihr persönlich von einem Zusammenschluss von Deutschland, Österreich und der Schweiz halten, so wie die EU.

Mir ist klar, dass es unrealistisch ist aber dennoch.

Währt ihr dafür oder dagegen?

Antwort
von maxi6, 42
Auf keinen Fall!

Wozu sollte das gut sein? Ich sehe jedenfalls keinen Sinn dahinter und auch keine Vor- oder Nachteile für die einzelnen Länder.

Was sollte mit den italienisch- rätoromanisch- und französisch-sprechenden Landesteilen der Schweiz geschehen?

Ich halte alleine schon die Frage für ne blosse Utopie und ein wenig weit hergeholt.

Antwort
von jehudaa, 22
Auf keinen Fall!

Ganz sicher nicht, weshalb sollten wir mit den Deutschen zusammen sein wollen? Ausserdem sind wir, wie schon oben bemängelt, mehrsprachig!

Antwort
von Pect1987, 19

Da gab es im 19. Jahrhundert ein Lied zu... was ist des Deutschen Vaterland. Schau es mal auf youtube an. Was wäre allerdings der Sinn davon? Zumal die Schweizer nicht wirklich deutsch sprechen. ;-)

Antwort
von plato, 27
Auf keinen Fall!

Wieviel hätten wohl die Österreicher und die Schweizer (inklusive der lateinischen Schweiz...) wohl in diesem Gebilde mit über 80 Millionen Deutschen zu melden? Eben.

Antwort
von Antwortapparat, 19
Auf keinen Fall!

viel spass, ist schon der 11.11.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community