Frage von Michijg, 36

Zusammenhang der magnetischen Permeabilität und Magnetbändern?

Hallöchen^^ Ich muss in naher Zukunft einen Vortrag über "Datenspeicherung mit Magnetbändern" im Physikunterricht halten (11. Klasse Gymnasium). Mein Lehrer sagte, ich soll dabei auch auf die magnetische Permeabilität eingehen. Diese haben wir im Unterricht bisher noch nicht behandelt. Kann mir jemand den Zusammenhang erklären? Zudem soll ich nach Möglichkeit einen Versuch zu diesem Thema durchführen. Hat da jemand Ideen? :) Gruß Michi

Antwort
von atoemlein, 24

Die magn. Permeabilität ist eine Materialkennzahl. Darüber gibt es viele gute Erklärungen. Auch auf Wikipedia.

Für die magnetischen Datenspeicherung (z.B. Ferritkernspeicher, Magnetbänder/Streamer, Floppy-Disks, Harddisks) ist es wichtig, dass sich ein Stoff magnetisieren lässt, und sich diese Magnetisierung dauerhaft "merken" kann.Die Permeabilitätszahl des Stoffes muss dazu gross sein.
Da es Nord- oder Südpolmagnetisierung gibt, kann man damit vorzüglich digitale Daten (1/0) speichern.

Für einen Versuch:
Verlang beim Lehrer eine Kompassnadel und einen Dauermagneten.
Die Kompassnadel ist vormagnetisiert und zeigt bekanntlich nach Norden und Süden.
Mit dem Dauermagneten kannst du sie umgekehrt magnetisieren, so dass dann plötzlich die andere Seite des Zeigers nach Norden bzw. Süden zeigt.
Die Nadel bleibt magnetisiert, bis sie wieder "umprogrammiert" wird.
Damit hast du schon eine digitale 1/0-Information gespeichert - 1 Bit.

Der Dauermagnet würde bei einer Harddisk dem Schreibkopf entsprechen.
Zum Lesen des Zustands der Nadel braucht es den Lesekopf (Elektromagnet), also einen magnetischen Sensor. Bei der Harddisk ist der Schreibkopf gleichzeitig Lesekopf.

Kommentar von Michijg ,

Vielen, vielen dank für deine Antwort. Du hast mir immens weitergeholfen. Bisher dachte ich, die Permeabilität gibt nur an, wie durchlässig ein Stoff für ein Magnetfeld ist.

Das mit dem Versuch ist auch eine nette Idee. Danke auch dafür :)

Gruß Michi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community