Frage von Agonize, 35

Zusammengestelt. Guter Gaming-PC?

Ich wollte fragen, bei denen die sich gut auskennen, ob ich damit auf wenigstens mittleren Einstellungen zocken kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bcords, Community-Experte für PC, 26

Ja reichen wird es dafür. Aber die GTX 1050Ti könnte gegen eine bessere Grafikkarte getauscht werden entweder gegen eine GTX 1060 (am besten die 6GB Variante) oder eine RX 480 (am besten die 8GB Variante).

Falls das Budget nicht hinhaut, lieber auf 16GB Ram verzichten und 2x4GB nehmen und dafür dann die bessere Grafikkarte.

Auch ist ein Übertaktbarer I5 nebst passendem Z170 Board auch nicht zwangsweise für gutes Gaming nötig ein I5 6500 langt auch vollkommen aus.

Kommentar von bcords ,

Hier als Alternative:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Wird dann auch zusammengebaut geliefert. 100,-€ kannst du sparen wenn du selbst zusammenbaust. Windows ist nicht bei dem System dabei.

Antwort
von DanBam, 17

Mittlere Einstellungen von was? Mittlere Einstellung von Spielen wie "The Division" oder im Jahr 2017 erscheinende Titel wie: State of Mind, Outcast, Mass Effekt 4, usw. da wirds etwas eng. Mittlere Einstellungen von Minecraft oder fast alle Spiele Releasejahr 2013-14 ist ok.

Kommentar von Agonize ,

Eine richtig große Zockerin bin ich nicht. Aber bei FO4, FC4 Primal würde es mich schon interessieren, weil ich vorhabe mir die Games noch zu besorgen.

Antwort
von SirPeterGriffin, 22

Reicht. Nimm aber eine 1060 oder eine 1070. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten