Zusammengestellte PCS haben keine Garantie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für gewöhnlich stellt dir die Firma die diesen Computer zusammen gebaut, oder zusammenbauen lassen hat, dir eine Garantie aus. Es kommt natürlich auf die Firma an. Solltest du Unklarheiten haben, ruf doch einfach mal bei der Firma an und frag nach. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der der dir den PC verkauft muss dir die gesetzliche Gewährleistung darauf geben. Außerdem hasst du mindestens die Herstellergarantie der einzelnen Teile (soweit darauf eine Garantie ist). Wenn du etwas defektes bekommst kannst du das also Problemlos beheben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Garantie bleibt unangetastet. Wenn etwas kaputt ist wendest du dich an deinen Händler oder an den Hersteller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Gesetzliche Garantie auf Handelsware ist 2 Jahre wenn es ein Händler zusammen baut , er ist auch dein Ansprechpartner im Garantiefall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?