Frage von Yagashiu 24.02.2012

Zusammengebrochen ( Born-Out) - was nun?

  • Antwort von Cornyx 24.02.2012
    10 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Mit einem guten Psychologen kommt er aus dem Burn Out wieder raus. Kommt vom Begriff: Ausgebrannt.

    Google das mal, du kannst ihm dann bestimmt mit deinem Wissen helfen. Das Umfeld kann das sehr gut, wenn es drauf vorbereitet ist.

  • Antwort von DerRumpelrudi 28.02.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wenn Dein Cousin sich nach ein paar Stunden gefangen hat, tippe ich auf eine akute Belastungsreaktion. Diese kann als letzte Vorwarnstufe zum klassischen Bournout gewertet werden. Die Wahrnehmung hat bei ihm ausgesetzt als typische Schutzfunktion des eigenen Gehirns.

    Es wird für ihn Zeit, seinen bisherigen Tagesrhythmus ernsthaft zu überdenken und vor allem zu lernen, wie eine Entspannung wirklich aussieht. Auch positiver Stress wie Leistungsvorgaben in der Freizeit sind unbedingt zu vermeiden.

    Ich hoffe, dass er nach dem "Warnschuß" einsichtig wird. Wenn nicht...ein Burnout ist genau so, nur mit dem Unterschied, dass es für mehrere Tage oder Wochen anhält. Achtet ein wenig darauf, dass er keinen "Unsinn" macht.

  • Antwort von Klaus1940 24.02.2012

    Burn out ist zur Zeit in Mode gekommen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!