Zusammenführung von einem Kater und einer Katze?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann nie garantieren, dass sich Katzen vertragen... Du kannst sie einfach mal rauslassen, und wenn es einen Kampf gibt, dann gibt es den halt, und dann lässt du sie nicht mehr raus. Ich denke aber, dass sie gut auskommen werden. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das gerade mit zwei Katern gemacht. Wir haben due beiden unter Aufsicht Stundenweise in Räume gelassen die beide nur selten betreten. Das haben wir 2 Wochen gemacht und bis auf zwei Kratzer auf der Nase ging das gut. Jetzt in der dritten Woche kuscheln die beiden dauerhaft. Laß den Katzen Zeit und Raum sich zuerst nur ansehen zu können und erwarte am Anfang nicht zuviel. Sie müssen natürlich die Möglichkeit haben sich aus dem Weg gehen zu können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleinesMonst3r
28.07.2016, 15:26

Naja Räume, die beide selten betreten gibt es nicht. In meiner Wohnung darf meine Katze überall hin und der Kater darf in der unteren Wohnung auch überall hin^^
Ich habe überlegt den Kater erstmal hoch zu mir zu lassen, damit er sie erstmal riechen kann, aber abgetrennt von meiner Katze, in einem anderen Raum o.ä.(und dann natürlich auch umgekehrt -sie runter)

0

Was möchtest Du wissen?