Frage von tyson1115, 31

Zusammenfassung für den Deutschunterricht?

Hallo erstmal

Für mein Deutschunterricht musste ich eine Zusammenfassung über ein Zeitungsartikel "Anzeigen und Subjektive Sicherheit gesunken" schreiben. Dies habe ich gemacht nur würde ich gerne wissen ob ich die die Aufgabe erfüllt habe.

Die Aufgabe Lautet: Fassen sie die Ergebnisse der Kriminalstatistik 2015 kurz zusammen: spiegeln sie das Sicherheitsbedürfnis der österreichischen Bevölkerung?

Der Zeitungsartikel „Anzeigen und Subjektive Sicherheit gesunken“ von Michael Matzenberger und Michael Simoner in „Der Standard“ vom 18.März 2016 befasst sich mit der aktuellen Sicherheitslage im Land. Die Zahl der in Österreich angezeigten strafbaren Handlungen sank im Jahre 2015 auf ihren niedrigsten Wert. Es wurden 517.870 Delikte angezeigt. Diese sind im Vergleich zu 2014 um 9822 weniger Fälle. Noch stärker fiel die Zahl bei der Gesamtbevölkerung. 5992 Straftaten wurden im Vorjahr je 100.000 Einwohner angezeigt. Neben dem Rückgang der Fälle gibt es gegenüber 2014 auch eine höhere Aufklärungsquote. Diese stieg von 43,1 zu 44 Prozent. Mit 79 Prozent gab es unter den Tätern einen deutlichen männlichen Überhang. Unter den Verdächtigen waren 157.777 oder 63 Prozent Österreicher. Bei den ausländischen Verdächtigen handle es sich Überwiegend um Deutsche, Rumänen und Serben, so der Bericht. Die Zahl der tatverdächtigen Asylwerber stieg im Jahre 2015 um 38.8 Prozent. Jedoch ist ihr Anteil an der Grundgesamtheit gesunken.
Der größte Anzeigensprung wurde bei den Cybercrime-Delikten registriert. Von den Bundesländern gab es im Burgenland in Niederösterreich und in Salzburg mehr Anzeigen als im Vorjahr. In Wien gab es den größten Rückgang.

Und obwohl die Kriminalität in fast allen Bereichen gesunken ist, ist auch das Sicherheitsgefühl im Land gesunken. Die sinkende Kriminalstatistik ist nur einer von mehreren Indikatoren für die Sicherheit. Dies sei, so der Wiener Landespolizeipräsident Gerhard Pürstl, auch auf das wirtschaftliche sowie soziale Umfeld der Bevölkerung zurückzuführen. Jedoch sind die meisten mit ihrem momentanen Arbeitsplatz zufrieden. Auch die Sozialleistung wird hoch bewertet. Mit der Bekämpfung der Kriminalität ist nur die Hälfte zufrieden. Dennoch ist das Vertrauen in die Polizei hoch.

PS: Diese Hausübung ist sehr wichtig für meine Note. Daher bitte nur dann Antworten, wenn man helfen möchte und Antworten wie "Mach deine Hü selbst" könnt ihr euch sparen DANKE!!

Antwort
von Karaseck, 15

Die Kriterien der Aufgabe hast du erfüllt. Mir kommt die Zusammenfassung insgesamt ein wenig lang vor, aber das kommt ja auf die Größe des Originaltextes an.

Im Übrigen, Danke für deine Arbeit, ich finde das Thema sehr Interessant, insbesondere da die Ergebnisse der Statistischen Auswertung in Deutschland sehr abweichen.

Ich denke, eine gute Bewertung ist dir sicher.

Antwort
von tyson1115, 8

Danke für die Antwort. Man musste um die 250 Wörter schreiben und noch 500 Wörter Erörterung, was ich noch schreiben muss :-).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten