Frage von Keksesser300, 76

Zusammenbrüche durch Herz?

Hey ich bin 12 und wurde vor ca. 7 Jahren am Herzen operiert da ich ein Loch drinnen hatte. Dann wurde ein Schirmchen eingesetzt. Aber seit kurzem breche ich manchmal zusammen und mir ist total komisch. Kann es daran liegen? Benutzt mein Herz vielleicht das schlechte Blut oder ist das Schirmchen nicht richtig eingewachsen? Kann es überhaupt daran liegen? Danke im voraus Lg

Antwort
von florian0109, 31

Diese Frage würde ich nicht hier stellen sondern deinem arzt. Wenn das überhaupt ernst gemeint ist, denn man klappt nicht alle paar tage ein und macht dann einfach weiter...

Kommentar von Sneiper72 ,

Er ist 12 Jahre hallo.. Der hat angst..

Kommentar von florian0109 ,

ähm... dir ist klar, dass es sehr viele "Scherzfragen" hier gibt. wenn das der wahrheit entspricht, was er sa schreibt, tut es mir leid. aber ich habe ja gesagt, dass er zum arzt soll :)

Antwort
von FeeGoToCof, 30

Ein Patient wie Du sollte nicht seine Fragen im Internet beantwortet bekommen, sondern zu regelmäßigen Untersuchungen bei seinem behandelnden Herzspezialisten vorstellig werden.

Was sagen Deine Erziehungsberechtigten dazu, dass Du solche Zusammenbrüche hast und nicht zum Arzt gehst?

Antwort
von muckel3302, 13

Es kann daran liegen, muss es aber nicht. Ein Herzultraschall (evtl. auch Kardio-MRT) kann da schnell eine Klärung bringen, daher baldmöglichst Termin beim Kardiologen ausmachen. Alles Gute schonmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community