Zusage von neuem Arbeitgeber, aber jetzt Vorstellungsgespräch bei anderer Firma die ich bevorzuge, was tun jetzt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ruf doch mal beim Vermittler oder der "tollen" Firma an und frag ob Du die Probearbeit und das Vorstellungsgespräch nicht noch diese Woche machen kannst.

Teil Deinem Gesprächspartner mit dass Du ab nächste Woche einen Job hast den Du gerne zugunsten der Firma aufgeben würdest, im Falle einer Absage aber nicht absagen möchtest da Du sonst ohne Arbeit da stehst.

Außerdem nehme ich an, dass Du bei Firma A schon einen Arbeitsvertrag unterschrieben hast den Du noch kündigen müsstest und somit bei Firma B erst nach Ablauf der Kündigungsfrist anfangen könntest.

Du solltest aber, falls alles klappt und Firma B Dich nehmen würde, warten bis Du einen unterschriebenen Arbeitsvertrag hast bevor Du bei Firma A kündigst. Sonst stehst Du u.U. am Ende mit leeren Händen da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ebenfalls bei der einen Firma zugesagt hast, musst du die Stelle auch antreten und kannst dann ja sofort kündigen. Der zweite Arbeitgeber muss deine Kündigungsfrist akzeptieren. 

Wenn er von dir verlangt, vertragsbrüchig zu werden, solltest du auf eine Zusammenarbeit verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Vorstellungsgespräch ist noch keine Garantie für eine Anstellung. Und..........."Der Spatz in der Hand ist besser als die Taube auf dem Dach".

Soll heißen, ein fester Arbeitsvertrag ist immer noch besser, als ein unsicheres, aber besseres Angebot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil du zu einem anderen Gespräch eingeladen wirst, hast du den Job noch nicht. Lasse dir von der ersten Firma den Vertrag schicken und prüfe den (bzw. lass diesen durch einen Anwalt prüfen). Bis dahin bist du vllt. mit der 2. Firma weiter. 

Erst ein Vertrag ist bindend! Einen Arbeitsvertrag würde ich nie mündlich eingehen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schwere Frage... Vielleicht den Chef sagen dass du einen Tag später erst anfangen kannst weil etc. und dann zum Vorstellungsgespräch gehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?