Frage von Ephisto, 50

Zusage für zwei Ausbildungsstellen, aber wohin gehen?

Habe jetzt zwei Zusagen für eine Ausbildung als Mechatroniker bei Firma A und B, jedoch weis ich nicht für welche ich mich entscheiden soll. Konnte bei beiden Firmen eine kurze Besichtigung machen. Soweit gefiel mir Firma B um einiges besser, unter anderem weil sie ganz andere und viel innovativere Produkte herstellen als die anderen. Bei Firma A habe ich jedoch schon zugesagt und einen Arbeitsvertrag unterschrieben. Ich weis einfach nicht wie ich mich entscheiden soll. Man weis ja auch nie wie die Arbeitskollegen sind und bei welcher Firma nachher die bessere Ausbildung absolviert werden kann. Anfahrtsweg und Vergütung für die Ausbildungen sind bei beiden Firmen die gleiche. Was würdet ihr machen?

Antwort
von DarkBrainWriter, 13

Am besten schaust du wo du mehr Geld auf WENIGER Arbeit bekommst, rechnest dann das Ergebnis minus Steuern, Miete, Strom ect. Danach kannst du mit Sicherheit sagen was besser ist.

Antwort
von JamesMontgomery, 11

Frag doch am besten nach einem Schnupperpraktikum bei beiden Firmen nach, danach solltest du eine genauere Einschätzung haben.

Antwort
von WhoozzleBoo, 16

Soweit gefiel mir Firma B um einiges besser

Was gibt es dann noch zu überlegen? Sag die Ausbildung bei A wieder ab und unterschreib bei B. Wie die Kollegen sind, weiß man vorher nie, da muss man sich überraschen lassen.

Kommentar von Ephisto ,

Ja aber ich hab die Firma ja auch nur grob gesehen, einen genauen Einblick bekommt man ja erst, wenn man dort richtig arbeitet. :(

Kommentar von WhoozzleBoo ,

C'est la vie :) Du musst dich entscheiden. Ob es die richtige Entscheidung war, erfährt man immer erst hinterher. Machs nach Bauchgefühl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten