Frage von ModZiLLaBM, 24

Zusätzlicher Knochen an der Fuß Innenseite?

Hi und zwar habe ich ein zusätzlichen Knochen an der Fuß Innenseite. Ich war vor ca. 2-4 Monaten schon mal beim Orthopäden. Der meinte dass ich 6 Wochen kein Sport mehr machen darf und ich hab einlagen bekommen. Dies hab ich auch gemacht dann nach den Sommerferien hab ich mal wieder das Fußball spielen probiert. Es war super und ohne Schmerzen. Aber heute hatte ich wieder Training und jetzt tut er leicht weh... Der doc meinte damals wenn er noch weh tut soll ich wieder kommen dann wird der zersplittert oder sowas. Nur ich habe Angst vor der OP. Was wird da genau gemacht? Danke schon mal

Antwort
von skyberlin, 9

Das kann eine Exostose, ein Knochenüberwuchs oder anders genannt: ein Knochenüberbein sein.

Das kann man mit diversen Methoden (Laser/Magnetstrahlung usw.) auflösen oder sprengen.

Schädlich ist das nicht, sondern nach den Leitlinien der Orthopädie indiziert, damit der unerwünschte Knochenwachstum beseitigt wird = minimal invasiv.

Harmlos, kann man machen lassen, besser als ein chirurgischer Eingriff auf den Knochen.

Den nur im Ernstfall!

Googel die Leitlinien dafür, gibt es 100fach im Netz.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community