Frage von OjOjOj, 30

Zusätzliche Kosten beim WLAN?

Hi ;) Ich habe zu Hause bei meinem WLAN nur begrenztes Highspeedvolumen. Wenn dieses aufgebraucht ist, und ich weiterhin ganz normal im Internet surfe, dürften ja keine zusätzlichen Kosten anfallen (das Internet wird nur langsamer). Aber wie sieht das aus, wenn ich mir trotz aufgebrauchtem Highspeedvolumen Spiele etc. herunterlade ? Fallen dann zusätzliche Kosten an ? Danke im Vorraus :)

Antwort
von asdundab, 18

Der Anbieter merkt nicht, was du machst, also ob du surfst, dowloadest oder sonst was machst. Ist dann insbesondere bei großen Downloads gedrosselt sehr langsam, da man hier die Datenrate am stärksten merkt.

Kommentar von OjOjOj ,

Okay vielen Dank :)

Kommentar von asdundab ,

Streng genommen ist downloaden und surfen das gleiche, da beim surfen die Webseiten gedownloadet werden und nach deren Verlassen wieder gelöscht werden.

Kommentar von asdundab ,

*wird.

Antwort
von DasPj, 17

Gilt als "Surfen", also fallen keine zusätzlichen Kosten an, logisch oder?

Kommentar von OjOjOj ,

Okay super vielen Dank :)

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für WLAN, 5

Ob Surfen oder Spiele herunterladen, beides sind nur Daten, welche ausgetauscht werden, hier wird also nicht unterschieden.

Auch Spiele und anderes kannst du weiterhin herunterladen, allerdings dauert der Download durch die verringerte Geschwindigkeit ein wenig länger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten