Frage von TheProGamer98, 27

zurzeit laufendes Windows 10 (aus Upgrade) mit Windos 7 aus Werkspatition gleichzeitig laufen lassen (Dualboot)?

Hey liebe Community!,

Normalerweise kriege ich sowas alleine gelöst, aber das ist wohl etwas zu umständlich zu mich, daher seit ihr Experten nun gefragt: =)

Habe vor ein paar Monaten aus Windows 7 (Laptop, Ab Werk) auf Windows 10 geupgradet, vermisse aber auch mein Windows 7 von früher. Daher möchte ich ein Weg finden, das zurzeit laufende Windows 10 auf eine neue Partition zu verschieben und Windows 7 auf die primäre Festplatte zurücksetzten lassen! (Also beide im DualBoot)

Nur habe ich folgendes Problem: Ich habe ein Asus A93S Laptop und in der Anleitung stehen nur folgende Möglichkeiten zur Auswahl (siehe hier http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/nb/K93SM/G6403_K93SM_eManual_Z103.pdf - Seite 94/95 UND Bild unten)

Könnt ihr mir genaue Anweisungsschritte geben, wie ich das durchführen kann? Ich würde mich darüber und jede sonstige Antwort sehr freuen :)

MFG

Antwort
von Jueharo, 6

Da musst du schon einige Punkte beachten.

1. Windows 7 muss immer vor Windows 10 installiert werden, sonst bekommst du ev. Probleme mit dem Bootmanager und anderes.

2. Wenn du Windows 10 über das Windows 7 installiert hast, bleibt dann ein "Windows.old"-Ordner, in dem dein altes Windows vorübergehend abgelegt ist.

Du kannst jederzeit dein Windows 7 wieder installieren - dein Schlüssel gilt noch. Aber es werden auch hier Probleme auftreten. Besser ist, wenn du Windows 7 vollkommen neu installierst, also Windows 10 runter schmeißt, und dann erst wieder Windows 10 in eine andere Partition oder auf eine andere Festplatte installierst. Auf die gleiche Partition, wo schon Windows 7 ist, geht das nicht.

Wenn du aber nun nur Windows 7 benutzen willst, musst du dein Bios zurücksetzen. So war es bei mir. Der Schlüssel von Windows 10 wird im Bios abgelegt, so dass du bei einer Neuinstallation von Windows 10 den Schlüssel nicht mehr eingeben musst. Allerdings hat der Schlüssel im Bios meine Neuinstallation von Windows 7 verhindert. Deswegen habe ich das Bios neu geflasht und dann ging es problemlos. Allerdings ist dann Windows 10, falls du es wieder installieren willst, nicht mehr kostenlos.

Also, in deinem Fall erst Win7 und dann Win10 installieren. Dann sollte es funktionieren. Denke daran, dass die Programme auf verschiedenen Partitionen oder Festplatten liegen müssen.

Antwort
von priesterlein, 12

Nein, es sind zwei getrennte Installationen und das Windows 10 oder das Windows 7 wäre dann unlizensiert und somit nicht legal. Die Lizenzen sind nicht als getrennt anzusehen.

Kommentar von TheProGamer98 ,

Auch, wenn man noch den Lizenzaufkleber von Windows 7 mit dem Key hat und bei einer Windows 7 Installation auf einer seperaten Partition eingibt? 

Antwort
von xNoNiC, 17

Du könntest nen Cleanistall machen.
Die Lizenz wird automatisch per Hardware ID wieder aktiviert.

Kommentar von TheProGamer98 ,

Du meinst, Windows 7 von ISO laden, auf USB und dann installieren? Die Lizenz wird selbstständig erkannt? Möchte ja eben, dass Windows 10 auch aktiviert bleibt

Kommentar von xNoNiC ,

Nein Windows 10 erkennt die Lizenz automatisch. 7 nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community