Zurückverfolgung durch IP Adresse von der Polizei?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Egal wie viel das ist du kannst ihn dafür anzeigen und die politzei braucht ip-adresse und oder email von ihn dan siehst du dein geld schon wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso lässt Du Dich denn abzocken, ohne auch nur einen Namen zu kennen? Und die Polizei solls nun richten? Kannst Du vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will dir ja die Hoffnungen nicht nehmen aber ich glaube, dieses Geld siehste nicht mehr ..😬 betrachte als als "Belehrungsgeld".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von umut0612
08.10.2016, 16:31

Und wenn wir ein Gerichtliches Mahnverfahren machen?

0
Kommentar von 2001Jasmin
08.10.2016, 17:51

Könnte funktionieren...😚

0

25 Euro hin oder her, haben oder nicht haben, daß wären schon 50 Euro.
Ich würde den Betrüger schon von Prinzip her, Anzeigen. Vill. noch 50 Euro dem fleißigen Beamten spenden! 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Dein Geld siehst du nie wieder
2. Selbst wenn sie seine ip haben, wird es nicht viel nützen
3. Junge, glaubst du die machen sich für 25€ die Mühe??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von umut0612
08.10.2016, 16:30

Und wenn wir ein gerichtliches mahnverfahren machen?

0

Wegen 25€? Wohl kaum wird da was passieren. Vor allem weil dein gegenüber sicherlich aufgepasst hat, und so diverse Maßnahmen getroffen hat, dass du ihn nicht mehr finden kannst.

Vergiss die 25€ und lerne daraus. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube, dass 25€ dafür zu gering sind. Da wären 2.500€ schon etwas anderes
Bei 25€ ermittelt die Polizei wahrscheinlich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von umut0612
08.10.2016, 16:21

Aber der Typ vom Inkassobüro meinte das es zu einer Anzeige und einen Verfahren kommen wird

0
Kommentar von Wanda2205
08.10.2016, 16:23

Wenn du wüsstest wer er ist vielleicht

0

Wie hast du das Geld ihm denn überwiesen? Wenn ja reichen schon die Kontodaten um herauszufinden wer er ist. Du könntest auch mal bei deiner Bank fragen ob sie evtl aus Kulanz das Geld zurück buchen wenn du ihnen die Situation erklärst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von umut0612
08.10.2016, 16:20

Amazon Gutschein 

0
Kommentar von Wanda2205
08.10.2016, 16:21

Da ist die Frage: wieso?

0
Kommentar von Wanda2205
08.10.2016, 16:21

Und welche Art von Gutschein ? Als Karte per Post ? Oder nur die Nummer ?

0
Kommentar von Wanda2205
08.10.2016, 16:30

Dann lös den Gutschein halt Selbst Schnell ein?

0

Naja du weißt ja immerhin seinen namen und entweder seine wohnadresse oder hast ein bild von ihm oder? Dann sollte es ein leichtes sein zu dem zu gehen, die 25€ + einsatzkosten zu verlangen und wieder abzuhauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung