Frage von Alleswissende99, 41

Zurück zum Ex, ich verstehe es nicht?

Ich bin seit 1 Jahr nicht mehr mit meinem Ex zusammen (er hat Schluss gemacht ohne einen wirklichen Grund) und seitdem hatten wir fast gar keinen Kontakt mehr. Haben uns in der schule gesehen aber ignoriert. Letzte Woche ging es dann auf Stufenfahrt und wir fuhren zum selben Reiseziel. In der Zeit begann wieder eine Freundschaft zwischen uns und wir haben uns super verstanden. Am letzten Abend wollten wir nochmal alle zusammen was machen. Er lag in meinem Bett und ich saß er am Fußende weil kein anderes Bett mehr frei war. Dann wurde das jedoch unbequem und ich hab mich irgendwie neben ihn bequetscht obwohl die Betten wirklich sehr eng waren. Er hat jedoch die ganze Zeit gesagt dass ich gehen soll und dass ee nicht will dass ich da liege. Der Großteil wollte noch einmal raus, jedoch hatten mein Ex, eine Freundin von mir und ich darauf keine Lust, weshalb wir im Zimmer geblieben sind. Kaum waren die anderen draußen machte er auf einmal Platz für mich im Bett und zog mich zu ihm. Daraufhin haben wir angefangen die ganze Zeit zu kuscheln bis er irgendwann angefangen hat mich zu küssen. Während der Fahrt habe ich gemerkt dass ich wieder angefangen hab Gefühle für ihn zu entwickeln und gerade deshalb beschäftigt mich diese Nacht halt sehr weil ich nicht weiß was er empfindet. Ich hatte auch bisher keine Chance mit ihm darüber zu reden, weil wir nie alleine waren und es nie die Gelegenheit gab. Nun wollte ich ihm jetzt schreiben um halt eine Erklärung zu bekommen, aber ich weiß leider nicht wie ich das formulieren soll. Kann mir jemand helfen? Und vielleicht auch generell seine Meinung dazu sagen? 🙈😣

Antwort
von H0PE4ALL, 11

Ich denke du solltest erst einmal klarheit schaffen, mit ihm reden und auf gar keinen Fall so rüberkommen als wärst du leicht zu haben. Meine Meinung ist das er nicht einfach mit dir Schluss machen und dann wann er gerade Lust hat dich wieder zu küssen (vlt. Ein bisschen übertrieben formuliert, ich weiß. Liebe ist immer kompliziert).

Das du wieder Gefühle für ihn empfindest hört sich verständlich an. Wenn er einfach so Schluss gemacht hat und du für ihn anscheinend noch was empfunden hast verschwinden die Gefühle nicht einfach.

Ich weiß nicht wie alt du bist aber da du noch in der Schule bist ja unter 18. Denn das könnte bedeuten das der Junge vlt. Noch nicht wirklich Reif ist wenn er seine Gefühle nicht zeigt wenn noch viele im Raum sind. Das ist ja noch nicht mal schlimm doch das er sogar abstoßend war in der Menge zeigt schon eher Schüchternheit.

Zum Schluss möchte ich dir noch sagen das du dir unbedingt überlegen solltest ob du wieder mit ihm zusammen kommen möchtest. Lg und viel Glück.

Kommentar von Alleswissende99 ,

Vielen Dank. ich weiß auch noch nicht ob ich wirklich wieder mit ihm zusammen kommen wollen würde, aber irgendwie will ich schon gerne vorher wissen warum das eigentlich passiert ist und so. Diese Ungewissheit ist halt irgendwie schrecklich. hast du denn eine Idee wie ich das Thema ansprechen könnte?

Antwort
von H0PE4ALL, 7

Ich wüsste selber nicht ob ich mit ihm persönlich reden würde oder beispielsweise auf Whats App. Formulieren würde ich es aber so was in der der Art wie: "Du schuldest mir jetzt eine Erklärung. Was hatte das letztens zu bedeuten?" In diesem Fall liegt die Würze eindeutig in der Kürze. Stelle ihm eine klare Frage und Rede nicht um den heißen Brei herum.

Kommentar von Alleswissende99 ,

Ja ich hab ihn gefragt aber er hat mir nicht drauf geantwortet 👏

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten