Frage von Havana63, 14

Zurück zum braunen Haar?

Hallo alle zusammen, Ich habe mittelbraunes Haar und habe unüberlegt mit Kastanienbraun drübergefärbt. Jetzt sind sie aber ziemlich rötlich, unter bestimmten Lichtverhältnissen beinahe lila. Ich habe mittlerweile drei verschiede Brauntöne drübergefärbt und nichts hilft. Ich möchte den bräunlichen Ton in meinen Haaren zurück haben und habe den rötlichen echt satt, vor allem weil mir das gar nicht steht! Meine Haare haben schon echt viel gelitten und ich brauche schonende Maßnahmen. Hat einer einen Tipp?

Antwort
von kidsmom, 2

Nimm den Rat von Maprinzessin an, wenn du noch weiter 'rumpfuscht brauchst du Farbe auch keine mehr. Dann musst du dir die restlichen, verbliebenen Haare vom Kopf scheren (lassen).

Kauf dir nun mal Pflegeprodukte für gefärbtes, stark strapaziertes Haar. Angefangen vom Shampoo bis hin zur Haarkur... Lass' die Haarpackung unter einem Handtuch gut 1/2 Std. einwirken, ehe du sie wieder ausspülst.

So wenig als möglich die Haare mit Bürsten,... föhnen. Und auch ins trockene Haar täglich ein wenig von dem empfohlenen Haaröl geben.

So schlimm es für dich auch sein mag, weitere Färbungen musst du mind. 2 Monate unterlassen. wenn nicht länger. wenn dir deine Haare etwas wert sind, dann geh zum Friseur. Dort wird man dir ev. mit einer Tönung oder einer guten Farbe weiterhelfen können.

Antwort
von Maprinzessin, 6

Gehe zum Frisör und lass es professionell machen

Färbe deine Haare nicht ständig klar das sie kaputt gehen

Lass dir die Haare schneiden so können wieder die gesunden Haare schneller wachsen

Gib dir Haaröl in die Spitzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten