Frage von ninifee1788, 151

Zurück ins echte Leben...?

Ein Freund von mir verbringt einen großen Teil seiner Zeit nur noch vor dem PC, er spielt recht viel, ist aber auch auf verschiedenen Seiten tätig und hilft ständig anderen, gibt Ratschläge und hört sich die Probleme anderer Menschen an...leider merkt er dabei nicht, dass das alles nur seine Lebenszeit auffrisst, und er letztendlich nichts davon hat. Wie kann ich ihn zurückholen, zeigen wie schön das echte Leben ist ?

Am liebsten würde ich einen Kaffee über seinen Computer schütten,, dann muss er ja mit mir reden...wäre aber dann doch sehr teuer für mich... Wer kann mir denn einen Ratschlag geben?

Antwort
von bibi8888, 96

Am PC ist halt alles einfacher als im richtigen Leben. Versuche doch mal, dich konkret mit ihm zu verabreden und schau, ob er das auch einhalten kann. Ansonsten hat er vielleicht ein "Suchtproblem" und braucht fachliche Hilfe.

Antwort
von femke03, 101

Du kannst es vielleicht versuchen indem du mit ihm in den Urlaub fährst und wenn das nicht hilft dann sollte er sich professionelle Hilfe suchen

Antwort
von xK3vRonicx, 91

Computer zerstören könnte von 100-5000€ kosten kommt drauf an wieviel er wert ist.

Manche leute wollen einfach nicht nach draußen gehen weil sie kein bock haben und es gibt auch viele die mehr zocken wollen als raus gehen es heißt nicht das er seine zeit verschwendet wen er spaß dabei hat heute sind sowieso 80% am Zocken und vorallem fängt es an mit den kleinen kiddis mit 8jahren schon 18jährige spiele spielen.

Naja aufjedenfall wie wärs wen du mit ein paar freunden hin gehst und fragst ob ihr was unternehmen wollt wen er sagt keine lust oder keine zeit sag einfach dauert auch nicht lange und wen er dann nochimmer nicht will kann man ihm nichtmehr helfen wenn er will dann will er aber wenn er nicht will dann will er nicht aber wahrscheinlich geht er ja auch arbeiten also muss es bedeuten dass er das leben sieht.

Falls er dauerhaft das fenster zu hat oder noch zur schule geht aber schwänzt dann mach einfach das fenster auf oder nehm ihn den computer für paar stunden weg und sag er bekommt ihn wieder wen ihr was unternemht.

Antwort
von JZG22061954, 60

Du meinst also zu wissen, das dein Freund der so viel Zeit vor dem Computer verbringt, nichts davon hat und wie Du schreibst das dies alles seine Lebenszeit auffrisst. Was aber, wenn dein Freund das diametral anders sieht als Du, möchtest Du ihm deine Meinung aufzwingen? Wie kommst Du eigentlich zu dieser Einschätzung und vielleicht findet dein Freund gerade darin seinen ganz persönlichen Sinn des Lebens? Übrigens was verstehst Du eigentlich unter dem echten Leben, meinst Du das Internet ist nicht echt? Im Internet bewegen sich ganz genau die gleichen Menschen wie Du und ich, es sind Menschen denen Du tagtäglich wo auch immer begegnest und keine Aliens. Glück und Zufriedenheit, das kann für jeden etwas ganz anderes sein, das solltest Du nicht vergessen.

Antwort
von knowing92, 86

HALLO! Lass ihn, wenn er sich nicht selber ändert dann ist es so! Jeder MUSS selber WISSEN wie er sein LEBEN verbringt, ausserdem wies sman ja nicht ob man danach noch mal wiede rgeboren wird, warum können sich einige leute nicht einfach aus dem leben anderer raushalten? ich wette du hast dein leben auch nicht sonderbar in ordnung, komm erstmal mit deinem leben klar und mach bei dir ordnung bevor du anderen helfne willst  und in den rücken fallen willst. 

Kommentar von ninifee1788 ,

doch ich habe mein leben sogar super im griff, sitze ja auch nicht stundenlang hier...so wie du...

Kommentar von knowing92 ,

lols, genau ich sitze stunden land hie rwiesste doch GAR NICHT :D ich sitz momentan wenn über haupt nur ne stunde wenns hoch kommt   am pc am tag und den rest was anderes 

Antwort
von Spuntik, 71

1. Wenn du seinen PC kaputt machst will er das dus ersetzt und redet danach nie wieder mit dir

2. Versuch mal am PC mitzuspieöen und verstehe warum er so viel spaß daran hat

3. Denke dir irgendetwas aus das ihn interessiert und nicht vor dem PC ist z.B: sollte er Shooter mögen Paintball speilen gehen oder so was

Antwort
von HardwareGuru, 19

Unternimm was mit ihm geht saufen oder was weiß ich.

Man kann auch viel Zeit am PC verbringen ohne gleich weiß gott wie Süchtig zu sein.

Kommentar von ninifee1788 ,

saufen gehen ist für dich die lösung?...das niveau ist hier echt niedrig...

Kommentar von HardwareGuru ,

In der Regel tut man das im Reallife mit mehren Personen , also das komplette gegenteil zum PC

Antwort
von Spuz7, 64

Unternimm was mit ihm, dann verliert er von alleine die Lust auf 24/7 Pc;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community