Zurück in die Heimatstadt oder beim Partner bleiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tja...das ist natürlich ein Problem. Die Frage ist, wie man es lösen kann. Eine Lösung ist dir eingefallen. Aber du weißt selbst, dass es deiner Beziehung vermutlich nicht gut tun würde, wenn du in die Heimat zurückkehrst.

Also solltest du dich erst mal fragen, was du tun könntest, dass du dich in der neuen Stadt wohler fühlst.

Du schreibst es fehlt etwas. Du musst dich fragen, was dir fehlt, und wie du es auch in deinem neuen Umfeld bekommen kannst. Ich geh da jetzt mal davon aus, dass dir mehr fehlt, als dein Vater.

Hast du dort einen Job? Hast du Hobbys? Wie sieht es mit Freunden aus? Dein Freund muss noch lange dort bleiben, und du bist nicht glücklich dort. Also ist die Frage, was du tun könntest, um dort glücklich zu werden.

Lern neue Leute kennen, erobere dir die neue Stadt. Schaff dir Wurzeln in der neuen Umgebung. Da gibt es so viele Möglichkeiten. Aber das kommt nicht von selbst. Da muss man aktiv werden, und mal den "Hintern" bewegen.

Du kannst darüber "lamentieren", was in deiner Heimat besser war, oder du kannst dir aktiv, ein neues Umfeld schaffen, in dem du dich wohl fühlst.

Probier es aus. Es ist gar nicht so schwer.

LG und alles Gute!!! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: wenn du ihn liebst, bleibst du, dein Vater kommt schon klar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein vater kann doch in eure stadt ziehen
Oder du besuchst ihn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?