Frage von AndyVDJ, 46

Zurück auf das Feld?

Hallo zusammen ,
wie es im Abstiegskampf so ist bleiben in den emotionalen spielen die Verletzungen nicht aus. Leider bin ich auch nicht verschont geblieben und habe mir nach einem Pressschlag vom rechten Fuß den zweiten Zeh gebrochen (der neben dem großen Zeh). An weitermachen war da auch nicht mehr zu denken also ab ins Krankenhaus, Diagnose : Glatter Bruch. Wurde getapet und gut ist. Tut weh ist geschwollen , dick und hat alle Farben . Abrollen geht auch nicht wirklich und in Schuhe komme ich garnicht erst rein. Der Hausarzt meine : nächste Woche kannst du gewiss wieder arbeiten (bin Fertigungsmechaniker und muss 8 Std in Arbeitsschuhen hin und her rennen). Kann mir nicht vorstellen das ich hier eine spontane Wunderheilung erlebe. Wie ist der Heilungsverlauf unter normalen Umständen und wie schnell ist es mir möglich wieder auf den Platz zurück zu kommen bzw das Training zumindest wieder aufzunehmen ? Meine AU geht aktuell von Montag bis Freitag , passiert ist das am Samstag. Ich bin 34 (Jo ich weiß , nicht mehr der jüngste aber was macht man nicht alles für den Verein :D) .

Danke für die Antworten.

Mfg

Antwort
von Andreawidmer, 9

Das brauch seine Zeit, frühestens in 2 Wochen kommt auch darauf an wie sehr er schmerzt, aber lass dir mindestens 2 Wochen Zeit wegen den Folgeschäden. Ich bin nach einer Knie Verletzung auch zu Früh wieder auf dem Platz gestanden und habe mich prommt die selbe Verletzung zu gezogen. Also pass auf dich auf.

Kommentar von AndyVDJ ,

Vielen Dank für deine Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community