Zur Schau bringen, richtig benutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Besser würde mir hier "zum Ausdruck bringen" gefallen.

"Als sie ihn als unhöflich beschimpfte, brachte sie damit ihren Hass auf ihn zum Ausdruck."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist fehlerhaft.
Besser:
"Als sie ihn als unhöflich beschimpfte, trug sie ihren Hass gegen ihn zur Schau."
Stilistisch könnte man das vlt. noch so verbessern:
"Indem sie ihn als unhöflich beschimpfte, trug sie ihren Hass auf ihn zur Schau."
Das "zur Schau tragen" (nicht "bringen" wie in Deiner Überschrift) ist aber schon sehr hochsprachlich, aber ich weiß, dass Du Dich gerade in so einen Umfeld "bewegst".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung