Frage von sandrybellmiss, 46

Zur Prüfungsvorbereitung trotz krankmeldung (Azubi altenpflege?

Antwort
von michi57319, 29

Wenn du so krank bist, dass du nicht folgen kannst, dann bleib im Bett.
Wenn du dich einigermaßen fühlst, dann geh hin.

Eine AU ist eine Empfehlung, mehr nicht.

Kommentar von sandrybellmiss ,

Es geht mir gut einigermaßen... Ich will ja auch die Prüfung durchziehen.. Egal wie.. Mir geht's um die krankmeldung und rechtliche Lage.. Hab meine rauscheinleitende Schmerztabletten schon abgesetzt... Komme auch mittlerweile mit ibu klar... 

Danke für deine schnelle Antwort 

Kommentar von michi57319 ,

Gerne. Ich wünsche dir für deine Prüfung alles Gute und natürlich das immer nötige Quentchen Glück :-)

Antwort
von Halbammi, 25

Wer gesund genug ist in der Schule zu sitzen ist auch gesund genug zum Arbeiten.

Kommentar von sandrybellmiss ,

..In der Schule war ich auch nicht.. Kann ja nicht sitzen!!! Eine Abszess Op im Dammbereich bedeutet auch eine offene Wundheilung (muss von innen nach außen verheilen. Op war am 18 März .. Mir geht es um die praktische Auffrischung meiner Fähigkeiten fürs Examen.. Aber danke.. 

Kommentar von Halbammi ,

Dann kannst du doch normal arbeiten gehen, wenn es dir nur um die praxis geht oder?

Kommentar von sandrybellmiss ,

..Um genauer zu sein kann ich nur für eine gewisse Zeit stehen /laufen.. Sitzen erst so 10 min und dann ist meine Schmerzgrenze erreicht.. Bin in der ambulanten altenpflege.. Das heißt.. Fahren. Laufen,  Treppen hoch /runter.. Dann noch mit ordentlichen Tempo das ich meine 44 Patienten bis 14 Uhr durch habe.. Ach ja zwischendurch heben.. Lagern. Usw..... Mir geht es darum ob ich für den Zeitintervall wo nur behandlungspflege (Injektion, stoma Versorgung, wundversorgung)  meinen Dienst unter Anleitung rechtlich gesehen problemlos antreten kann... Und glaube mir bitte mit einem Op Loch von 10x7x7 im arschbereich was noch offen ist.. Traust du dich nicht arbeiten zu gehen.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community