Frage von Reeny98, 86

Zur Freundschaft mit anderen Schülern gezwungen durch den Lehrer, darf sie das?

Undzwar hat meine Lehrerin mich dazu gezwungen mit meiner Mitschülerin Freundschaft zu schließen. Darf sie das überhaupt ? Ich brauch auch bitte ein Gesetz dazu weil mein Kumpel der möchte mich da ein bisschen vertreten mit den ganzen Gesetzen und so.

Antwort
von Translateme, 42

Die Lehrerin hatte sicher nicht das im Kopf, was du daraus interpretierst. 

Du musst ja nicht Freundschaft schließen, aber dir fällt kein Stein aus der Krone, wenn du deine Mitschülerin respektvoll behandelst. 

Und deinen Kumpel geht das nichts an, er soll nicht den Macho spielen.

Kommentar von Reeny98 ,

Das Problem ist halt das meine Mitschülerin total die Sch***** ist und mit jedem rum macht und sie ist 15 und erzählt halt in der ganzen Klasse wenn ich eine gute Freundin umarme das wir was mit einander hätten.

Es gibt halt sehr viel Stress und seit dem ich mich mit der Anfreunden musste ist meine Lehrerin auch nett zu mir und schreit mich die ganze zeit an ung gibt mir schlechte Noten.

Ihn geht es auch was an da er mit inbegriffen ist so zu sagen weil über ihn wird auch gelästert und er war bei mir in der Klasse und macht jetzt BK1.

Kommentar von Translateme ,

Schau, deine nette Mitschülerin ist eifersüchtig u will auch von so einem tollen Typen aufgerissen werden. 

Darum versucht sie die Aufmerksamkeit zu bekommen, die sie sich wünscht. Das ist ein Hilferuf!

Sei einfach nett zu ihr. Du wirst sehen, wie schnell sich das Blatt wendet. Und dann hört deine Lehrerin auch auf, auf die rumzuhacken. Sie will einfach Harmonie in der Klasse. Spring über deinen Schatten u versuchs mal. Kommt gut an, auch bei den anderen. 

Antwort
von Kirschkerze, 52

Nein aber wie sollte sie das auch machen? Sie kann aber verlangen dass ihr euch normal gegenüber verhaltet und keinen Stress in der Schule macht

Kommentar von Reeny98 ,

Sie hat gesagt ich soll mit ihr befreundet sein sonst geht sie zum Direktor

Kommentar von Kirschkerze ,

Dann lass sie halt gehen. Sowas kann einem nicht vorgeschrieben werden. Aber vielleicht meinte sie auch damit du sollst aufhören gemein zu sein. weiß ja nicht was ihr für ein Verhältnis zueinander habt

Antwort
von Schocileo, 24

Nein, da gibts kein Gesetz zu und zu "einer Freundschaft zwingen" kann dich auch niemand. Allerdings kann die Lehrerin auf den Tisch hauen und sagen, dass man sich einer Person gegenüber zusammenreißen und nett sein soll.

Antwort
von Wonnepoppen, 34

Dafür gibt es kein Gesetz!

was heißt "gezwun gen"?

Antwort
von kokomi, 32

es gibt nicht für alles gesetze!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten