Frage von WeilBaum84, 82

Zur Freundinn nach Hause (13)?

Hi, ich bin 13 meine Freundin auch. Wir sind schon über ein halbes Jahr zusammen haben uns auch schon öfters getroffen aber noch nie daheim. Ich bin nicht gerade der selbstbewussteste Mensch der Welt aber schüchter bin ich nicht vorallem nicht im Umgang mit Mädchen da habe ich normalerweiße überhaupt gar keine Probleme außer bei meiner Freundinn. Bei ihr bin ich schüchtern dass Problem ist sie auch. Könnt ihr mir helfen

    1. Wie soll ich auf ihre Mutter Bruder etc. reagieren,ansprechen (kenne sie noch nicht) und
    1. Was sollen wir machen bzw. über was reden. (Noch kein Sex nur küssen haben wir aber NOCH nicht)
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WhiteWind, 26

Den meisten Eltern ist es lieber, wenn sie wissen, mit wem sich ihre Tochter herumtreibt, es wäre also sehr gut wenn du dich bei den Eltern vorstellst. Du verhältst dich einfach ganz normal. Sei freundlich und zeige das du ein ordentlicher Kerl bist, der keine Sche*** baut und auch nicht vorhat sie gleich zu schwängern! Denk an Verhütung, falls du da irgendwas planen solltest! Eine Schwangerschaft bringt eine richtig wichtige und Verantwortungsvolle Aufgabe mit sich, wofür ihr einfach noch zu jung wärt. Also Aufpassen. Wenn du eher der schüchterne Typ bist, dürfte das ihrer Mutter gefallen. Schwiegermütter stehen da voll drauf ;-).

Antwort
von afrozenheart, 32

Wenn ihr euch wieder trefft, für's Kino z.b kannst du sie doch zuhause abholen, dich kurz vorstellen,ein paar Worte wechseln und sie wieder nachhause bringen wenn du kannst(macht nen guten eindruck [; )

Antwort
von Sunnycat, 23

Du stellst dich einfach ihren Eltern und Geschwistern vor: Sagst einfach "Hallo ich bin der xxxx, der Freund von xxxx............ oder so ähnlich

Das weitere Gespräch wird sich ergeben...

Antwort
von Nightlover70, 19

Gib Dich einfach ganz normal. Eine "Rolle zu spielen" um der Familie Deiner Freundin zu gefallen bringt nichts. Das führt dauerhaft in eine Sackgasse.
Einfach höflich und freundlich sein.

Antwort
von Maikiboy29, 28

Begrüße die Mutter und ihrem Bruder einfach ganz normal und höflich. 

Rede mit ihr einfach über alles Mögliche was euch so interessiert. 

Antwort
von darkman55, 35

Mit 13 schon ne Freundin? Respekt du Schlingel ;)

Kommentar von WeilBaum84 ,

Thx xD

Antwort
von greeny16, 11

Sei einfach du und sei ganz normal zu der Familie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community