Frage von JustCover, 40

Zur Bundespolizei zur jetzigen Situation?

Was haltet ihr davon, sollte man bei der jetzigen Situation mit den vielen Asylanten und so weiter, sich bei der Bundespolizei zu bewerben beziehungsweise den Job zu machen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 9

Wenn du dir solche Gedanken machst, wäre Polizeibeamter sowieso der falsche Beruf für dich. 

Polizeiliche Lagen, auch Großlagen geschehen immer wieder. 

Antwort
von Branko1000, 23

Ich finde es spricht nichts dagegen.

Antwort
von azeri61, 24

wenn du deswegen besorgt bist ist dieser beruf eh nichts für dich

Antwort
von exxonvaldez, 16

Na klar! Warum nicht? Gerade jetzt!

Antwort
von dreasox, 17

Ich habe mich auch bei dee Polizei in Hamburg beworben. Mir macht der Ansturm der Flüchtlinge keine Angst und ich werde nur deshalb auch kein Anderen Ausbildungsplatz suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten