Frage von BadANDHappy, 183

Zur Arbeit gezwungen oder Bußgeld?

Hey Leute,
da ich jetzt fertig mit meinem Quali bin muss ich ja irgendwas machen wie ich gerade erfahren habe. Ich habe auch noch keine Ausbildung und jetzt werde ich gezwungen in die Berufsschule zu gehen? Die können mich doch nicht zwingen ich habe ja auch schon meine Schulpflicht erledigt? Dort steht wenn ich nichts mache holt mich die Polizei ab.. daran merkt man das wir Sklaven sind.

Antwort
von Messkreisfehler, 67

Ob Du deine Schulpflicht erfüllt hast hängt vom Bundesland ab in dem Du lebst. In der Regel ist man bis zum 18. Lebensjahr schulpflichtig. Wenn Du jetzt deine Quali hast gehe ich mal davon aus, dass Du noch keine 18 Jahre bist.

Und ja, es ist richtig, wenn Du nicht gehst wirste zuerst von der Polizei abgeholt und zusätzlich gibts noch Bußgelder.

Das hat auch nichts mit Sklaventum zu tun...

Kommentar von BadANDHappy ,

Für mich klingt das nach Sklaverei, sobald ich nicht arbeiten will werde ich von der Polizei abgeholt wie ein Verbrecher?!

Kommentar von Messkreisfehler ,

Schon erstaunlich, viele aus deinem Heimatland wären froh wenn sie eine gute Schulbildung geniessen könnten, Du nennst es Sklaverei...

Es ist nunmal rechtlich so, dass Du bis zum 18. Jahr schulpflichtig bist. Also entweder Du beginnst ne Ausbildung oder Du gehst zur Schule. In einem Staat hat man nicht nur Rechte sondern auch Pflichten.

Antwort
von Novos, 75

Je nach Bundesland kann die Schulpflicht bis zum 18. Lebensjahr gehen und somit kannst Du wohl noch schulpflichtig seine, auch wenn Du einen Schulabschluß nachweisen kannst.

Hier kannst Du nachlesen: https://www.das.de/de/rechtsportal/schule-und-unterricht/schulpflicht/wie-lange....

Antwort
von PrinceZzCocoPB, 46

Leider stimmt das du musst leider wirklich bis zum 18 lebensjahr in die unnötige schule.... außer du hast einen Ausbildungsplatz was aber auch irgendwie unnötig ist weil der sowieso unterbezahlt is.... und leider gibt es wirklich Bußgeld wenn du nicht gehst das geht dann auch teilweise so weit das  polizei dich tatsächlich hinbringt (anstatt sich um Verbrechen zu kümmern) leider kommt man da auch nicht drumherum.... :/ naja ich hatte das selbe Problem ich bin dan aber auf ne privatschule gegangen den dort geht mir niemand auf die nerven wenn ich nicht komme ich bin einfach so lang dort angemeldet bis ich dieses jahr 18 werde denn dann kann mir niemand mehr was von diesen sklaven treibern das Problem ist nur das geht nicht an jeder privatschule so einfach den manche nerven auch etwas rum :/ ich hatte jetzt einfach Glück :/ und lass dich von den ganzen manipulierten hier nich zu labern die haben sich schon längst mit der Sklaverei abgefunden deswegen denken sie auch das wäre ganz normal.... 

später werden noch weitere Probleme kommen unzwar steuern dann kannst du erstmal verdammt viel von dem was du verdienst abgeben.... und wenn du das nicht tust kommt mal wieder die polizei oder der irgendwer der deine sachen pfändet das heißt alles was einen wert hat wird dir abgenommen.... :/ 

Kommentar von PrinceZzCocoPB ,

Sry wegen den Rechtschreibfehlern ich schreib mit dem handy und irgendwie funktioniert das nich so gut es verschwinden ewig Wörter usw xD 

Kommentar von dsupper ,

später werden noch weitere Probleme kommen unzwar steuern dann kannst du erstmal verdammt viel von dem was du verdienst abgeben..

Um Steuern zu bezahlen, muss man erst einmal gut verdienen. Um gut zu verdienen, braucht man einen vernünftigen Beruf. Um diesen zu bekommen, braucht man eine gute Ausbildung. Um überhaupt eine Ausbildung zu bekommen braucht man SCHULE!

Und da du es nicht zu wissen scheinst (auch das würde man in der Schule lernen), kann es gar nicht passieren, dass man die Lohn- bzw. Einkommenssteuer nicht bezahlt, denn diese wird vom Arbeitgeber direkt einbehalten .... was du da so von dir gibst, bzw. Pfändung etc. ist leider völliger Quatsch.

Und nein, deine Rechtschreibung ist sicher nicht so katastrophal, weil dein Handy spinnt, sondern weil dir die Schulbildung fehlt.

Vielleicht sollte man doch besser zur Schule gehen? Hat auch entscheidende Vorteile.

Kommentar von BadANDHappy ,

Vielen Dank Princess! Ich gebe dir zu 100% recht.. ja das ist echt traurig hier. Leider verstehst nur du es von denen allen

Kommentar von PrinceZzCocoPB ,

Schön das es noch menschen gibt die das System auch für nicht normal halten und es hinterfragen ist leider echt selten.... :/ :)

Ja ist echt traurig :/ leider wird man sobald man dieses System für komisch hält und andere dinge wichtiger findet wie ein "außerirdischer" behandelt :/ 

Kommentar von PrinceZzCocoPB ,

Oder  is einfach so das mich der manipulierte Müll den du erzählst und für denn du dir extra zeit nimmst einfach mal 0 interessiert xD und es is mir auch völlig egal was du von meiner Rechtschreibung hälst oder ob du mir das glaubst das man übers handy HIER einfach nich gut schreiben kann ich gebe sogar sehr gerne zu das mein Deutsch nicht grade das beste is liegt vl aber auch daran das ich nicht aus Deutschland komme und früher ne andere Sprache gesprochen habe aber is ja auch egal.... du Menschen analysierer xD :D und natürlich kann es so passieren wie ich das erklärt habe ich habs doch bei nem Kumpel selbst gesehen der wurde komplett ausgenommen und hatte dann auch noch ne Haftstrafe kassiert -___- sieh endlich ein das wir hier nicht in irgendeiner heilen "tollen" welt leben wo alles abgesichert is mein Kumpel hatte auch nen job und den chef hats nicht gejuckt.... -____- du glaubst so wie es aussieht auch das alles stimmt was in der schule erzählt wird von daher sei ruhig weiter blind.... und investiere die zeit doch das nächste mal in etwas sinnvolles anstatt hier drauf zu antworten den 1. Juckt mich sowieso nicht 2.der Kommentar war für dich nicht gedacht 3. Du sparst wertvolle zeit :) und nein ich werde nicht wieder zur schule gehen den es hat keine Vorteile außer das ich dieses System aus lügen unterstützte....aber du hast sicher nen suuuupppper tollen Abschluss gemacht und gehst jetzt vollzeit bis 70 arbeiten um dan mit 80 zu sterben weil man einfach überlastet is cool....naja dafür habe ich  jeden tag ununterbrochen Spaß und LEBE und bin kein vom System kontrollierter Zombie ausserdem gehts mir Gesundheitlich immer bestens und wärend du schön zur Arbeit gehst hab ich spaß und konzentriere ich mich auf das was mir wichtig is....:)

Kommentar von dsupper ,

lol - das alles kannst du für dich ja gerne so machen. Aber ich kann mir in meiner Freizeit wenigstens all das leisten, was mir so viel Spaß macht, egal, ob es ein tolles Auto ist, ein großes Haus, viele Hunde, viele Aquarien, ein Ferienhaus oder wonach mir auch immer der Sinn steht.

Es ist ja prima, wenn du dich auf das konzentrierst, was dir Spaß macht - und natürlich gibt es sicher auch viele Dinge, die dabei gar nichts kosten - denn sonst bleiben sie für dich ja unerreichbar.

Antwort
von clemensw, 34

Du wohnst in Bayern, d.h. Du hast deine Schulpflicht noch NICHT erledigt.

Nach der Hauptschule hast Du entweder Berufsschulpflicht oder musst ein Berufsvorbereitungsjahr machen.

Siehe https://de.m.wikipedia.org/wiki/Berufsvorbereitungsjahr

Vielleicht überlegst du dir schon mal, wie du in Zukunft von Hartz4 "leben" willst...

Kommentar von BadANDHappy ,

Ja ich liebe Hartz 4

Kommentar von clemensw ,

Ich schätze mal, dass sich deine Einstellung in ein paar Jahren ändert, wenn du in deiner Sozialwohnung sitzt (Möblierung wahlweise IKEA oder Sperrmüll), drei kreischende Blagen am Hals hast (die genau die gleichen Looser werden wie Du) und um 9 Uhr morgens als letzten Ausweg aus dem Frust wegen deines versauten Lebens zur Flasche greifst.

Dann ist es aber zu spät...

Kommentar von PrinceZzCocoPB ,

Scheinst dich ja schon super mit dem ganzen auszukennen so detailliert wie du uns deinen Alltag beschreibst und das tut mir wirklich sehr leid für dich ich würde dir natürlich sehr gerne weiter helfen und ein wenig geld spenden damit du auch deine 3 blagen ernähren kannst :) 

Antwort
von Nemesis900, 63

In welchem Bundesland lebst du denn? In den meisten endet die Schulpflicht nicht nach der Vollzeitschuldpflicht sondern es kommt danach noch eine Berufsschulpflicht.

Kommentar von BadANDHappy ,

Bayern

Kommentar von Messkreisfehler ,

In Bayern bist Du im dümmsten Fall sogar bis zum 21. Lebensjahr schulpflichtig, zumindest wenn dein Ziel das Rumgammeln ist.

Antwort
von BarbaraAndree, 60

Lies dir einmal diesen Link durch, dann dürfte deine Frage beantwortet sein:

https://www.das.de/de/rechtsportal/schule-und-unterricht/schulpflicht/wie-lange....

Kommentar von BadANDHappy ,

Danke ^^

Antwort
von Fragenwacht, 91

Sofern die gesetzliche Schulpflicht erfüllt wurde, kann man dich nicht zu einem Schulbesuch zwingen. Wärst du noch schulpflichtig, darf die Polizei dich tatsächlich in die Schule bringen, aber sonst eher nicht. 

Und ich weiß nicht, was du von Sklaverei redest. Mir geht es sehr gut in meinem Job, ich werde zu nichts gezwungen, was ich nicht möchte und bin eigentlich recht frei in meinem Leben. 

Antwort
von SgtMillner, 89

Hast du deine Schulpflicht den wirklich schon erledigt? Wie alt bist du den wenn ich fragen darf? Wenn du keine Ausbildung hast, musst du in eine sogenannte JOA Klasse (Jugendliche-Ohne-Arbeit). So hieß das bei mir jedenfalls. Das ist dann immer einmal in der Woche, in der du die Schule bis ca. 15-16 Uhr besuchen musst.

Kommentar von BadANDHappy ,

Ich bin 16 und muss dann in die Berufsschule

Kommentar von SgtMillner ,

Solange du keine Ausbildung hast, musst du dementsprechend in die Berufsschule.

Kommentar von BadANDHappy ,

Okay... Wie ist die so?

Kommentar von clemensw ,

Berufsvorbereitungsjahr? Das ist das Auffangbecken für den zukünftigen Bodensatz der Gesellschaft.

Anschließend darfst Du dich bei der Arge melden - ohne Schulpflicht und Ausbildung bist du sofort vermittelbar, d.h. Du musst selbst die letzte Drecksarbeit machen, die dir "angeboten" wird.

Ansonsten fällt Hartz4 mal 3 Monate aus - dann lebst du entweder von der Hand in den Mund oder gehst eben betteln.

Kommentar von SgtMillner ,

@BadANDHappy, Wie das dort genau ist kann ich dir nicht beantworten. Haben das damals nur durch eine Mitarbeiterin vom Jobcenter gesagt bekommen, die zu Besuch in meiner Schulklasse war.

Antwort
von martinzuhause, 58

wie kommst du darauf das deine schulpflicht bereits beendet ist?

wenn du noch keine ausbildung hast solltest du froh sein wenn du etwas machen darfst.

Kommentar von BadANDHappy ,

Ich will mich eher auf wichtigere Sachen konzentrieren

Kommentar von martinzuhause ,

was sollte denn wichtiger als schule und ausbildung sein?? da fällt mir nichts ein

Antwort
von LeCux, 31

Dass wir Sklaven sind...

Das siehst du hoffentlich nicht so. Es gibt Gründe für die Schulpflicht und die ist halt noch nicht vorbei.

Du kannst frei wählen in welche Richtung dein Leben gehen soll und was dich interessiert machst Du.

Kommentar von BadANDHappy ,

Eben nicht, ich muss ja irgendwas machen was dort steht.

Kommentar von LeCux ,

Was macht Dir denn Spass? Wovon möchtest Du dein Leben bestreiten? Auf ALG2 würde ich nicht setzen, wenn die AfD kommt fliegen die Sozialversicherungen als erstes.

Antwort
von BigGGMML, 58

Wenn es gegen dich kein extra Verfahren gibt, hast du deine Schulpflicht schon abgesessen, habe auch nach Abschluss der 10. 1 Jahr nichts gemacht.(komme aus Hessen).

Kommentar von Messkreisfehler ,

Da merkt man das 10 Schuljahre oftmals nicht genug sind... Schule ist Ländersache. In Hessen gilt eine 10 Jährige Vollzeitschulpflicht. Danach ist man nicht mehr schulpflichtig. In Bayern ist man jedoch maximal bis zum 21. Lebensjahr schulpflichtig. Das hat nichts mit "extra Verfahren" zu tun sondern ist Gesetz des jeweiligen Bundeslandes.

Kommentar von BigGGMML ,

Deswegen habe ich ja dazu geschrieben, dass ich aus Hessen komme. Sollte heißen, dass es für diesen Bereich Deutschlands gilt. ein Beispiel ist mein Nachbar, etwas entfernten Nachbarn, er hätte die Schulpflicht eigentlich beendet, da er aber als er jünger war nie in der Schule war (auch wenn er Polizeiliche Begleitung hatte ist er abgehauen). Muss er sie jetzt nachholen, er ist zum Glück vernünftig geworden  und macht jetzt mit 19 seinen Hauptschulabschluss, dazu wurde er allerdings anfangs gezwungen durch einem Gerichtsverfahren. 

PS: Als ich geantwortet habe hat er nicht mal bekannt gegeben, dass er aus Bayern kommt.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten