Zungenstörung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schmeckt denn wirklich nur Ketschup verändert? Das wäre schon schräg.

Ansonsten können Geschmacksstörungen sehr viele verschiedene Ursachen haben. Da solltest du dich mal ganz allgemein durchchecken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xShadowGamer
05.08.2016, 19:56

Ja, nur Ketschup.

Desswegen bin ich ja so verwundert.

Werd mich wirklich mal durchchecken lassen. Danke

0

Hattest Du in letzter Zeit vielleicht mal eine langwierige Virusinfektion?

Ich komme deswegen darauf, weil sich der Geschmacks- und Geruchssinn eines Freundes nach einer solchen Krankheit gravierend verändert hatte. Problem dabei, daß er ausgerechnet Koch ist!

Aber die Ärzte waren sich alle einig, daß sich das wieder einpegelt.

Vielleicht ist es bei Dir ähnlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xShadowGamer
05.08.2016, 20:03

Ich war in letzter zeit Kerngesund. Nichtmal ne Erkältung.

Aber meine Zunge war schon immer sehr Geschmacksintensiv, wesshalb ich sehr viele Dinge nicht esse und als Fleischliebhaber (was ich immer mit Ketschup ess, da mir Mayo oder andere sachen überhaut nicht schmecken) is das total schrecklich.

Ich dachte das würde nach ner weile wieder weggehen, aber iwi ändert sich nix :/

0

Was möchtest Du wissen?