Frage von sahraEinhorn, 46

zungenpiercing und bauchnabel piering ja oder nein (meinung gefragt)?

hey ich bin 17 und möchte mir ein zungenpiercing und bauchnabel piercing stechen lassen.

wie findet ihr das ? ist das für ein mädchen unangebracht bzw hässlich (zungen piercing) ??

und wie findet ihr bauchnabel piercing ?

und eine frage an die jenigen die ein zungen piercing (und auch bauchnabel piercing) stechen haben lassen,hatt das weh getan??

++was sind die risiken ??++

Antwort
von Juliie1996, 32

Hab beides. :) ich finde es unmöglich, dass es hier welche gibt die sich das stechen nur weil es im mode ist! Es muss dir gefallen und nicht anderen.

Aber gut.

Schmerzen von einer skala 1-10 (meiner meinung nach, bei dir kann es schlimmer oder besser sein)

Bauchnabel 2 von 10
Zunge 3 von 10
Aber, das zungenpiercing tut die tage danach sehr weh, (9von10) , habe ab und zu eine schmerztablette genommen vor dem essen!

Risiken gibt es immer :) aber das ist so selten, eventuell kann sich das Bauchnabelpiercing ab und zu etwas reizen durch zu enge hosen, und und und.
Beim zungenpiercing hatte ICH noch nie probleme. Anfangs nur oft draufgebissen, aber da gewöhnt man sich ab.

Aber, es ist alles meine meinung und Erfahrung. :) und ich würde an deiner stelle zuerst das Bauchnabelpiercing stechen lassen :)

Antwort
von Gingeroni, 30

Ich hab die beiden und will mir auch von beiden noch ein zweites stechen lassen.
Tut nicht wirklich weh. Gut sieht es dann aus wenn es dir gefällt.
Ich persönlich bin eher der typ der es sich stechen lässt und dann entscheidet ob es mir wirklich so gut steht wie ich dachte.
Viel spass damit!
Achso und beim Bauchnabel musst du halt echt abstriche bei der kleidung machen. Keine high waist hossen und überhaupt nix was an der stelle eng ist.

Kommentar von VannyMetalgirl ,

Aber das mit “nix enges“ nur die ersten 1-2 Monate, eigentlich... :D :)

Kommentar von Gingeroni ,

ne bis es komplett verheilt ist. Gehört ja auch ejer zu den Piercings die sich schnell mal entzünden.

Antwort
von Pfauenlilie, 13

Ich finde Bauchnabelpiercings sehr schön, hab selbst eines. Die Schmerzen sind nicht weiter schlimm, tut halt nur kurz weh aber danach hat man keine Schmerzen mehr.

Über ein Zungenpiercing hab ich auch schon nachgedacht, hab dann aber für mich entschieden, dass es mich wahrscheinlich stören würde und auch nicht wirklich zu meinem Typ passt. Schön finde ich es aber, vorausgesetzt man spielt nicht damit rum, dass find ich iwie meh.

Letzen Endes muss es aber dir gefallen, lass es dir bloß nicht stechen weil andere es toll finden.

Antwort
von Kegsi, 16

Ein Bauchnabel Piercing habe ich schon länger , doch seit heute auch ein Zungenpiercing . Es ist voll Cool . 

Antwort
von VannyMetalgirl, 26

Bauchnabel geht eigentlich immer. :) Ist mit 17 auch absolut ok. :) Ich hab meins zum 16. Geburtstag bekommen. Mir hats kaum weggetan (weder stechen noch abheilung) und Risiken nur dass es sich entzündet, aber wenn man es pfleg, passiert da gar nix. Aber: bitte das Pflaster nur die ersten 1-3 Tage drauf lassen und nachts höchstens 5 Nächte (es gibt Mädels, die lassen das 3-6 Wochen drauf und beschweren sich dann, dass es nicht abheilt). :)

Zunge find ich persönlich super cool. :) Wollte ich auch haben, hab ich aber erstmal gelassen, weil ich nicht ganz wusste wie das mit Job ist und so und außerdem glaube ich einfach, dass mich das mega stören könnte. Aber vielleicht mach ichs trotzdem irgendwann. Das ist mit 17 auch ok. :) Risiken: Entzündung. Lass Dir nix erzählen von wegen “Geschmacksnerven gehn kaputt“ (tun sie nicht und selbst wenn, die sterben eh alle paar Stunden ab und kommen wieder), “Zähne gehn kaputt“ (es gibt zB auch Plastikkugel), und was weis ich was da noch so alles geredet wird.

Frag am besten wegen Risiken nochmal bei nem Piercer an. :)

Antwort
von KeinPlan1001, 29

Ich als Junge finde beide Piercings schön an Frauen, sie muss sich aber auch wohlfühlen damit:)

Antwort
von ayasechihaya, 35

Ich habe einen Bauchnabel piercing, und ich finde ihn total schön. Außerdem geht es darum was dir gefällt, und nicht was andere mögen. Der Stich hat in dem Moment höllisch wehgetan. Aber danach habe ich nichts mehr gespürt. 

Antwort
von Jvuilcitaoria, 46

Hatte mir auch ein Zungenpircing mit 18 machen lassen...aber ich finde es mittlerweile nicht mehr in Mode und es schaut auch nicht schön aus.Bauchnabel habe ich immernoch und schaut mit der passenden Figur auch hübsch aus ;)

Antwort
von hasenmagasen, 33

Klar kommt es auch immer auf den Geschmack der einzelnen Personen an, aber eine Zungenpiercing finde ich persönlich "häßlich". Ich weiß es nicht aus Erfahrung, aber ich kann mir vorstellen, dass er unglaublich beim Sprechen stört, bzwm auch die Zähne schädigen kann, Bauchnabelpiercings hingegen finde ich gerade bei einem flachen Bauch echt hübsch:)

Antwort
von LuckSub, 43

Sieht für die meisten Männer heiß aus^^

Die Zunge wird betäubt, wie das mit dem Bauchnabel aussieht, weiß ich nicht.

Das Risiko beschränkt sich auf eine Infektion, weil man zum Beispiel nicht desinfiziert.

LG^^

Kommentar von Gingeroni ,

die Zunge wird betäubt? neee.

Kommentar von Juliie1996 ,

Da wird nix betäubt!

Kommentar von VannyMetalgirl ,

1. Das wird nicht betäubt 2. Doch, das wird desinfiziert ;)

Antwort
von vanillakusss, 33

Total unnötig.

Ich würde meiner Tochter (sie ist älter als du), heute noch eine in den Nacken geben wenn sie sich die Zunge piercen sollte.

So eine Dummheit! Die auch schnell gefährlich werden kann, die Zunge ist gut durchblutet, hat viele Nerven und Blutgefäße die verletzt werden können.

Außerdem kann es den Zähne schaden wenn eine Metallkugel in der Zunge steckt.

Kommentar von Juliie1996 ,

Wenn man keine Ahnung hat, sollte man sowas nicht schreiben! Es gibt auch acrylkugeln, die die zähne überhaupt nicht schädigen! Und gestochen wird ZWISCHEN den beiden zungenmuskeln. Auch wenn ein Blutgefäß getroffen werden sollte (was ich noch nie erlebt habe) ist es auch nicht schlimm, es blutet ein wenig mehr und dann wars das.

Kommentar von vanillakusss ,

Ok. Also, stell dir vor, ich schreibe das, einfach weil es MEINE Meinung ist! Falls du lesen kannst, danach wurde gefragt.

Außerdem, natürlich können Nervenbahnen und Blutgefäße verletzt werden und wofür? Für eine Kugel in der Zunge. Die auch noch ekelhaft aussieht. Wo sich Bakterien sammeln können. Usw.


 

Kommentar von VannyMetalgirl ,

Aaaalles klar. Da kennt sich wieder jemand aus. :D Nicht! ;)

Kommentar von vanillakusss ,

Klar. Als sich meine (volljährige) Tochter ein Tattoo hat stechen lassen war ich dabei.

Wir haben uns unterhalten und meine Tochter hat das Zungenpiercing angesprochen und die Dinge in meiner Antwort waren die der Piercerin. Natürlich glaube ich da einem Profi eher als dir.

Übrigens, jeder verantwortungsvolle Piercer wird über die Risiken eines Zungenpiercings aufklären, er muss es sogar also spricht er diese Dinge an.

Antwort
von theri562, 29

Gefahren sind glaube ich, dass es sich entzünden kann

Antwort
von 123412341234123, 40

Ob es gut aussieht das liegt im Auge des Betrachters. (Ich finde das es nicht gut aussieht )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten