Frage von Simbaindra, 64

Zungenpiercing trotz zahnlücke vorne zwischen den Schneidezähnen?

Hallo ihr lieben , Ich habe schon sehr sehr sehr oft über ein zungenpiercing nachgedacht da ich dieses piercing sehr toll finde und sehr starke Interesse daran habe... Ich habe eigentlich ein recht schöne Zunge ... Nur ich habe noch nie jemanden gesehen damit der eine zahnlücke zwischen den beiden Schneidezähnen hat... Soweit sind meine andren Zähne Grade.... Kann mir jemand vielleicht helfen oder drauf antworten ? Ich hätte gerne paar Meinungen

Danke

Antwort
von Celincheeeeen, 38

Hat ja mit den Zähnen nichts zu tun find ich, ein Zungenpiercing ist und bleibt cool :)

Expertenantwort
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 38

Naja, rein technisch betrachtet stellt die Kombination ja kein Problem da, also bleibt allein der optische Aspekt zu klären. Diesen musst du, wie ich finde, für dich ganz allein klären, denn du musst danach ja auch damit rumrennen ;-)
Ich pers. finde nicht, dass das eine das andere optisch mehr betont oder stört, von da her würde ich mir einfach nicht so viele Gedanken machen, wenn du sagst du willst das Piercing, mach es :-)

Antwort
von HelftMir123, 32

Ein Problem stellt es nicht dar. Ob du es möchtest solltest du alleine entscheiden, nicht die Anderen - es muss ja auch DIR gefallen, oder?

Geschmack liegt eh im Auge des Betrachters, die einen werden es gut finden, die anderen halt nicht.

Antwort
von Deichgoettin, 31

Ich persönlich lehne aus zahnmedizinischen Gründen jedes Oralpiercing ab. Leider habe ich oft genug Schäden an den Zähnen gesehen. Aber lies selbst.:

http://www.freakline.de/artikel/47-das-zungenpiercing-mythen-und-wahrheiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community