Frage von unknown8user, 48

Zungenpiercing stechen lassen-Erfahrung,kosten,heilung?

Ich überlege mir ein Zungenpiercing stechen zu lassen, da es mir schon länger sehr gut gefällt . Mich würde es interessieren wie das Ganze abläuft mit Heilung, stechen etc..hab bereits Piercings, jedoch frage ich mich oft wie es bei Piercings im Mund ist. Meine Frage ist, ob man die Zunge gut reinigen kann (mit Zungenschaber). oder ob das schwierig ist wegen dem Piercing in der Mitte? Habt ihr Erfahrung?

Ich Danke im Voraus ;)

Antwort
von Anberry, 39

Also der Schmerz beim stechen ist überhaupt nicht schlimm, das merkt man tatsächlich kaum. Die Tage danach waren bei mir deutlich schlimmer, weshalb ich es kein zweites Mal machen würde aber ich bereue es auch nicht und bin froh mein Zungenpiercing zu haben.

Also wie gesagt, in den ersten 2 - 5 Tagen danach, war meine Zunge echt angeschwollen, dass ich nicht richtig Essen konnte, an die Schmerzen kann ich mich gar nicht mehr so erinnern, daher waren die vermutlich auszuhalten :D

Ich reinige meine Zunge regelmäßig mit einem Zungenschaber und das geht wunderbar, da wo das Piercing ist setzt man kurz ab und macht dann vorne an der Spitze der Zunge weiter...da gibt es also keine Probleme :)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community