Frage von gangsta45, 333

Zungenpiercing in Freundin verloren! HILFE?

Hey Leute, Mir(m/19) und meiner Freundin(21) ist etwas furchtbar peinliches passiert und wir wissen einfach nicht mehr weiter. Zur Vorgeschichte: Wir beiden sind schon eine gefühlte Ewigkeit zusammen und uns ist es im Bett in letzter Zeit beiden echt langweilig geworden. Ich meine sie ist super und ich liebe sie über alles, aber nach all den jahren hatte ich große Lust mal etwas neues auszuprobieren. Darauf angesprochen reagierte sie überhaupt nicht sauer, sondern meinte sogar, dass es ihr ähnlich ergehe. Also beschlossen wir beide beim nächsten Treffen etwas neues auszuprobieren. Tut mir Leid für den langen Text aber er ist notwendig dafür das ihr die folgende Handlung versteht;)
Jetzt zum Eigentlichen Sie hatte die Idee das Ich ihr den After lecke. Auch wenn ich anfangs nicht so begeistert war, entschloss ich mich mir einen Ruck zu geben und es einfach versuchen. Ich dachte mir was soll schiefgehen. Die Sache ist nur das Zungenpiercing besitze. UND DIESER IST MIR BEI UNSEREN SPIELEREIEN IN IHREN AFTER VERLOREN GEGANGEN Ich habe natürlich alles versucht um ihn wieder herauszubekommen, aber dabei habe ich ihn wohl nur weiter hinein gedrückt. Meine Freundin verspürt zwar keinerlei Schmerzen aber dennoch mach ich mir große Sorgen. Wir dachten zunächst das sich das Problem vielleicht durch den Stuhlgang von selbst lösen könnte aber es ist nun schon fünf Tage her und es tut sich einfach nichts. Wir brauchen eure Hilfe !!! Ps: Bitte nur ernstgemeinte Kommentare, wir wissen dass das keine gute Idee war :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zanora, 229

Also ich finds ja schon mal gut das ihr so offen miteinander reden könnt.
Aber ich denke da brauchst Dir keine Sorgen machen, der wird bestimmt schon draußen sein.
Ich denke nicht das sie das alles was raus kommt komplett durchwühlt hat.
Mei wenn ihr wirklich angst habt und sie Beschwerden bekommt bleibt euch wohl nichts anderes übrig als nen Arzt aufzusuchen!!

Antwort
von Lapushish, 154

Wenn das kein Trollbeitrag ist: ich glaube nicht, dass es wirklich in ihr ist... So weit bekommt man die Zunge es gar nicht rein^^

Antwort
von Mich32ny, 115

Das Piercing  ist vielleicht  gar nicht  im Po gelandet.  Ich mein wie  soll das auch gehen?  So tief  wirst du  die Zunge wohl  kaum drin  gehabt  haben. 

Antwort
von BLACK2DEAD5, 151

Es ist weg und was soll schon groß passieren das piercing ist nicht wirklich groß denk ich mal also musst dir leider ein neues kaufen oder kauf dir am besten keins wenn ihr das weiterhin vor habt

Antwort
von rosa9, 86

Ich schätz mal nicht das es so schlimm ist von allein kann der nicht tiefer rein (außer durch deinen Versuch) der Piercing ist ja auch nicht spitzig deswegen würde ich abwarten und wenn deine Freundin im Laufe der Zeit Beschwerden hat dann würde ich einen Arzt aufsuchen ich schätze auch das er im Stuhlgang schon raus geflutscht ist :D des nächste mal aber ohne ;)

Antwort
von IloveGlitter, 197

Ich würde mich auf jeden Fall an einen Arzt wenden.

Und gute Besserung deiner Freundin:)

Antwort
von Neralem, 55

Ja genau...und deinen Akkuschrauber hast du da drin auch schon verloren, richtig?

Antwort
von xxbxyyxbxx, 136

Ich glaube dass das Piercing schon längst mit dem Stuhlgang hinausbefördert wurde. Sonst kann deine Freundin nur zum Arzt gehen 

Antwort
von Skibomor, 110

Wenn diese Geschichte wahr ist: Das Ding ist weg, musst dir halt ein neues besorgen.

Manchen Leuten  ist auch nichts zu peinlich, um es hier zu posten.


Kommentar von Zanora ,

Warum sollte er sein Problem nicht schreiben, steht ja schließlich nicht seine Adresse mit Telefonnummer im Anhang ;-)

Kommentar von Skibomor ,

Besser ist das...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten