Zungenpiercing Erfahrungen und Tipps ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also als ich das Zungenpiercing gestochen hatte, hatte ich nur die erste Woche schmerzen und danach nicht mehr. Du solltest halt darauf achten, dass du zb nicht damit ständig rumspielst -> viele neigen ja dazu, mit den neuen piercing rumzuspielen weils eben neu ist, aber das solltest du halt unterlassen, damits ordentlich heilen kann. Wie es schneller abheilt kann ich nicht sagen, am besten wäre es halt eben zu kühlen. Verzicht auf Milchprodukte ^^ bei mir ging die Schwellung eben so schnell zurück, es waren halt nur die Schmerzen aber das ging nur die erste Woche und ab da an verlief wieder alles normal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen.

Ich würde aber zwei mal überlegen, ob ich mir und meinem Körper das ohne sinnvollen Grund antun muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaraza
03.02.2016, 18:18

ich brauch nicht zweimal überlegen die Entscheidung steht schon lange und hab auch genug andere Piercings nur das noch nicht aber danke :)

0
Kommentar von IdeenloserName
03.02.2016, 18:45

Ohrringe sind auch Schädigung. und hat so gesehen Jede Frau. sind jetzt alle geschädigt? :D wenn man nur was dagegen hat sollte man nicht antworten ;)

1
Kommentar von dilaraza
05.02.2016, 13:35

Eben :D

0

Hier zu fragen ist eine schlechte Idee.
Hier hassen die meisten Piercings oder über treiben gleich, dass du dein Körper verunstaltet aber haben selber Ohrringe oder sowas :D

Also ich hatte nur 4 Tage eine Schwellung und 5 Tage tat das Sprechen weh. Habe nur Kamillentee getrunken und viel Kamillenteeeiswürfel gelutscht :)

Vor dem essen habe ich die ersten 3 Tage eine Schmerztablette genommen. Das hat echt geholfen :)

Aber an sich das stechen ist mega angenehm. Die Tage danach sind nur sehr schmerzhaft.

Bei jedem ist es anders.bei mir war es nach 5 Tagen schon angeschwollen. Aber verheilt erst nach 10 Tagen ca :)

Jeder Körper ist anders.kann auch sein, dass es bei dir schneller oder langsamer geht :)

Und nicht viel damit rumspielen :b

Viel Spaß damit :)

LG.
J.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaraza
03.02.2016, 21:48

Vielen Dank das hilft mir schon weiter, wünsch mir Glück das ich keine Tennisball Zunge krieg :D

0
Kommentar von IdeenloserName
03.02.2016, 23:04

drücke dir die Daumen :)

0

Hallo! (:

Also erstmal: Auf KEINEN Fall Eiswürfel!

Das lässt die Venen bzw Blutbahnen in der Zunge zwar zuerst "schrumpfen",aber nach der Kühlung blähen sie sich wieder auf.

Was mir sehr geholfen hat war Kalter Kamillentee,einfach vor dem stechen kochen und schöööön kalt stellen. (:

Auch wenn es bei jedem anders reagiert,hol dir für den Fall aller Fälle z.B. Suppe.

Aber frag am besten deinen Piercer was du essen darfst und was nicht.

Liebe Grüße und viel Spaß beim piercen lassen! (:

PS:Stell dich darauf ein seeeeehr wenig reden zu können! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaraza
08.02.2016, 20:46

Vielen Dank für die Tipps :) ja ich mach es mir morgen hahah ich hoffe es heilt dann auch danach gut ab :D

0

Was möchtest Du wissen?